Sie benutzen leider einen AdBlocker. Bitte deaktivieren, um die Seite zu sehen.

ATV & QUAD Magazin

Chameleon: Touratech Stiefel Destino Adventure

Chameleon: Touratech Stiefel Destino Adventure
Dezember 11
08:00 2016

Der neue Touratech Stiefel Destino Adventure kombiniert eine hohe Schutzwirkung mit zahlreichen Komfort-Merkmalen und einigen völlig neuen Funktionen. Er ist in diversen Varianten erhältlich. Ziel ist das Abenteuer, das drückt schon der Name aus. Und deshalb tritt der Touratech Stiefel Destino Adventure mit dem Anspruch auf, ein möglichst breites Einsatzspektrum abzudecken. Er ist Touren- und Endurostiefel, sportlicher Motorradstiefel und Freizeitschuh in einem und bündelt die erforderlichen Funktionsmerkmale in einem Gesamtkonzept. Im Mittelpunkt der Überlegungen stand nicht die Ausrichtung auf einen speziellen Einsatzzweck, vielmehr lag der Fokus auf den Bedürfnissen des Fahrers in unterschiedlichen Situationen.

Touratech Stiefel Destino Adventure: Allrounder

Touratech Stiefel Destino Adventure: in diversen AusführungenDer Touratech Stiefel Destino Adventure verbindet hohe Schutzwirkung mit Komfort. So ist der aus gewachstem Full-Grain-Leder gefertigte Stiefel durch Protektoren verstärkt. Im Bereich der besonders gefährdeten Zehen kommt eine Kappe zum Einsatz, die ebenso aus schlagzähem Polyurethan gefertigt ist wie auch der Fersen-Schutz. Eine mitgelieferte Metallkappe kann von offroad-orientierten Fahrern nachträglich auf die Stiefelspitze aufgeschraubt werden. Das Schienbein wird durch einen Kunststoffprotektor gegen Schlageinwirkung von vorn geschützt.
Touratech Stiefel Destino Adventure: vereint Schutz und KomfortEine robuste Einlage in der Sohle soll das Verdrehen und Verbiegen des Fußes beim Sturz verhindern, ist aber gleichzeitig weich genug, um das Abrollen beim Gehen nicht zu behindern. Eine grobe Profilierung des öl- und benzinbeständigen Gummis sorgt zudem für sicheren Stand auch auf wenig griffigem Untergrund.
Verschlossen wird der Touratech Stiefel Destino Adventure, der einen extra weiten |Einstieg bietet, mit drei robusten Schnallen, die sich dank einer feinen Rasterung präzise in der Länge anpassen lassen. Am Schaft des Stiefels vermeidet ein weicher Abschluss aus Cordura das Eindringen von Spritzwasser und Schmutz.
03Der Außenschuh ist bewusst nicht wasserdicht ausgeführt. Zum Anwendungs-Spektrum des Touratech Stiefel Destino Adventure gehören nämlich auch Offroadtouren. Dies bedingt spezielle konstruktive Lösungen wie etwa eine durchgenähte Sohle, die den Einsatz einer Membran im Außenschuh unmöglich machen. Zudem würde eine direkt unter dem Obermaterial verbaute Membran das schnelle Trocknen des Stiefels behindern, wenn dieser einmal volllaufen sollte.

Innenschuh: vollwertiger Schuh

Touratech Stiefel Destino Adventure: Der Innenschuh kann separat getragen werden; der Außenschuh kann mit einem Kabel am Fahrzeug befestigt werdenMan muss dennoch nicht auf den Komfort einer Klimamembran verzichten. Nur dass die wasserdichte und atmungsaktive Schicht bei diesem Stiefel in den Innenschuh integriert ist. Die patentierte OutDry-Technologie sorgt nicht nur für ein angenehmes Fußklima, sie wertet den Innenschuh zudem zusätzlich auf. Denn dieser ist nicht einfach Teil des Stiefels, er kann als vollwertiger Schuh separat getragen werden und eignet sich auch für längere Ausflüge zu Fuß. Touratech Stiefel Destino Adventure: wasserdichter, atmungsaktiver Innenschuh, den man als Außenschuh tragen kannUnd damit der Außenschuh während des Spaziergangs nicht abhanden kommt, verbirgt sich hinter der oberen Schnalle ein herausziehbares Kabel aus beschichtetem Edelstahl, mit dem sich der Stiefel am Motorrad anschließen lässt.
Der Innenschuh ist waschbar. Das antibakteriell ausgestattet Fußbett kann bei Bedarf erneuert oder gegen eine optional erhältliche Komfort-Einlage getauscht werden.
Mit dieser Lösung setzt Touratech konsequent ein Konzept fort, das schon beim Tourenanzug Companero für Furore sorgte: Komponenten der Fahrerausstattung können als hochfunktionale Outdoor-Bekleidung genutzt werden.

Verfügbarkeit und Preis

Touratech Stiefel Destino Adventure kommt im VK in Deutschland und Österreich regulär auf einen Preis von 329 Euro. In Österreich gibt es den Stiefel noch bis Weihnachten mit zehn Prozent Einführungsrabatt zu 296,10 Euro.
chk

Kontakt: > Touratech <
Kontakt: > Touratech Österreich <

Über den Autor

chk1

chk1

Passende Artikel

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben