Sie benutzen leider einen AdBlocker. Bitte deaktivieren, um die Seite zu sehen.

ATV & QUAD Magazin

Neuerungen: Yamaha Schneemobile 2018

Neuerungen: Yamaha Schneemobile 2018
März 09
08:00 2017

Yamaha präsentiert die Neuheiten im Bereich Yamaha Schneemobile 2018. Vorgestellt wird darunter das spezielle Yamaha-Modell zum 50. Jubiläum. Es ist für die Fun-Sportler von morgen ausgelegt, dafür, den jüngeren oder auch kleineren und leichteren Fahrern, den Zugang zu allen Eigenschaften der Technik und des Handlings inklusive Spaß der großen Maschinen zu ermöglichen. Konzipiert ist der Newcomer für Fahrer ab 8 Jahren und Fahrer bis zu einer Körpergröße von 150 cm. Neben dem Jubiläums-Modell warten auch die Sidewinder mit Neuerungen für das Jahr 2018 auf.

Yamaha Schneemobile 2018: SnoScoot

Yamaha Schneemobile 2018: mit dem SnoScoot sind die Jungen unterwegs wie die GroßenBenannt nach einem legendären Yamaha-Schneemobil-Modell vor 30 Jahren – heute ein Sammlerstück – ist die neue Generation SnoScoot ein preiswerter Weg, wenn es um den Einstieg ins Snowmobil-Fahren geht. SnoScoot baut eine Brücke zwischen den kleinen SRX 120, das sich für Kinder unter 8 Jahren eignet, und den physisch anspruchsvollen, großen Maschinen.
Zu den Eigenschaften des Jubiläums-Mobils zählen Yamaha-Technik und -DNA der großen Verwandten. Die Balance ist einfach zu halten und das Fahrzeug ist leicht zu kontrollieren. Drinnen steckt ein laufruhiger, leiser Yamaha 200-Kubik-OHV-Viertaktmotor. 10 PS ermöglichen eine Geschwindigkeit von rund 50 km/h. Verbaut sind weiters eine hydraulische Scheibenbremse sowie eine CVT-Fliehkraftkupplung. Gegleitet wird auf einer griffigen Camoplast Cobra 1-Zoll-Raupe mit Doppelquerlenker-Aufhängung vorn und Kunststoff-Skier. Für Licht sorgen 50-Watt-Scheinwerfer.

Sidewinder: aggressiver Look & Leistung

Yamaha Schneemobile 2018: Sidewinder-M-TX-LE-162Bei der Revision der Sidewinder-Modelle setzt man auf Angriffslust. Erst im Jahr 2016 wurden die turbogetriebenen Sidewinder als technische Innovation auf den Markt gebracht. Neben den Änderungen an der Optik haben Yamahas Ingenieure an einem integralen Stoßdämpfer-Paket für die M-TX-LE-Modelle gearbeitet. Die Fox QS3-Dämpfer-Technologie sorgt für Yamaha Schneemobile 2018: Sidewinder-X-TX-SE-137Kontrolle und Handling, bietet zudem Einstellungsmöglichkeiten, bei denen man mit nur einem Knopfdruck zwischen drei kalibrierten Positionen (weich – mittel – hart) wechseln kann, um die Maschine an unterschiedliche Fahrbedingungen anzupassen.
Die hintere Radaufhängung mit den komplett neuen Fox-Float-QSL-Dämpfern lässt sich über eine Drehregler am Ausgleichsbehälter einstellen, sodass eine 1-2-L-Einfederungs-Dämpfung (weich – mittel – hart) ermöglicht wird. Yamaha Revs Your HeartIm Tiefschnee schränkt die Position ‚gesperrt‘ den hinteren Arm beim ‚Nicken‘ und beim übermäßigen Abheben vom Untergrund ein und sorgt so für mehr Kontrolle und Leistung. Ein Sicherheitsventil zur Druckentlastung verhindert Beschädigungen an den Stoßdämpfern bei schwerem Druck, selbst wenn die Position ‚L‘ eingestellt ist.
Um schließlich sicherzustellen, dass die überarbeitete Radaufhängung als ein komplett abgestimmtes, fein justiertes Paket zusammenarbeitet und über eine bessere ‚Auftriebsfähigkeit‘ und Manövrierbarkeit verfügt, wurde die Antriebswelle der Sidewinder M-TX-LE-Modelle um 28,5 Grad abgesenkt, um der Raupe einen 9,7 Grad flacheren Angriffswinkel zu verleihen.
Die 2018er Yamaha-Schneemobile gibt es nun auch noch in aufregenderen Farben und Lackierungen. Dazu gehört auch der Jubiläums-Anstrich. Preise sind aktuell noch nicht bekannt. chk

Kontakt: > Yamaha Schweiz <
Kontakt: > Yamaha Austria <
Kontakt: > Yamaha Motor Deutschland <

Tags
Teilen

Über den Autor

chk1

chk1

Passende Artikel

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Social Media

Kalender

« März 2017 » loading...
M D M D F S S
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Fr 24

18. Tuareg-Rallye

18. März - 25. März
Fr 24

23. BMT Berliner Motorrad Tage

24. März - 26. März
Fr 24

Ziesel Adventure Race

24. März - 25. März

Gewinnspiel