Monatliche Archive: August 2011

Quad4More: 2. Quad- und ATV-Stammtisch

Autoscheune Gerlach / Quad4More: veranstaltet am 24. September 2011 seinen 2. Quad- und ATV-Stammtisch24. September 2011

Das Team um Kai-Uwe Gerlach ruft zum 2. Quad- und ATV-stammtisch am 24. September 2011 von 9 bis 15 Uhr. Zu sehen gibt´s die aktuellen Modelle von Polaris und TGB, Probefahrten mit vorhandenen Modellen sowie mit Vorführfahrzeugen sind auf dem Gelände des Polaris- und TGB-Vertragshändlers möglich. Nicht zuletzt sind bei der Gelegenheit Stammtisch-Qua(d)tschen und Fachsimpeln mit den Experten von Quad4More angesagt.

Autoscheune Gerlach: Probefahrten auf dem Gelände des Polaris- und TGB-Vertragshändlers in Güstrow Badendiek

Anmeldung bis 19. September

Um Anmeldung bis zum 19. September wird gebeten, wahlweise per Telefon (038458/ 202 13) oder eMail unter info@quad4more.de oder info@autoscheune.de

Kontakt: Autoscheune Gerlach


Trail Tech: TMF beliefert auch Österreich und Schweiz

Ab sofort beliefert der deutsche Trail-Tech-Importeur Tim Forster mit TMF Racing auch den österreichischen und Schweizer Markt mit Tachos von Trail Tech. Der amerikanische Hersteller von digitalen Tachometern und MX-Zubehör hat bereits bisher eng mit TMF Racing auf dem deutschen Markt zusammengearbeitet; nun wird die Kooperation ausgeweitet und das Unternehmen in Rheinland-Pfalz zum Generalimporteur für den gesamten deutschsprachigen Raum bestimmt.

Kontakt: TMF Racing


Quadforum Niedersachsen: Sommerfest 2011

Quadforum Niedersachsen: Sommerfest 2011

Am kommenden Wochenende – vom 26. bis 28. August 2011 – laden die Mitglieder des Quadforums Niedersachsen ein zu ihrem Forumstreffen auf dem Hill Hoppers Club-Gelände in Aspenstedt, siehe dazu auch Hill Hoppers Goslar. Auf dem Programm stehen

  • eine Geländestrecke
  • eine Kindercrossbahn
  • eine Schnitzeljagd mit Pokalverleihung
  • eine gemeinsame Tour in den Harz
  • und natürlich eine Party am Samstagabend


[media id=70 width=800 height=450]

Anmeldung und weitere Infos auf der Webseite >>Quadforum Niedersachsen< <


TMF Racing: Aus Comet wird Carlisle

60 Jahre war Comet ein bekannter Name für hochwertige Antriebsriemen für ATVs, Scooter und Snowmobiles. Nun übernimmt der Riemenhersteller Carlisle Transportation Products dieses traditionsreiche Unternehmen und bietet damit die Comet Riemen in der Produktlinie Ultimax MD an. Die Riemen für ATV, UTV und Motorräder an laufen ab sofort unter Serie 100. Serie 200 umfasst die Riemen für Snowmobiles und Wasserpumpen und Serie 300 für Scooter.
Beim Vertrieb in Deutschland ändert sich nichts. Der Carlisle-Import für Deutschland bleibt mit den neuen Produkten weiter bei TMF-Racing in Buch.

Kontakt: TMF Racing


Omnicompetition: Achse für GasGas Wild HP 450

Der italienische ATV- und Auto-Zulieferer Omnicompetition übernimmt aktuell den Vertrieb der Hinterachsen für GasGas Wild HP 450. Im Vergleich zur Originalachse ist sie 80 mm breiter und damit für alle Straßen-, Supermoto- und Shorttrack Fahrer interessant. Das aus elastischem verchromten Stahl hergestellte Teil ist im gut sortierten Fachhandel und im Webshop von TMF Racing für 399 Euro erhältlich.
Nachdem sich GasGas vom Markt zurückgezogen hatte und nur noch auf Bestellung fertigt, hat nunmehr Omnicompetition den Ersatzteile- und Zubehörhandel für die Marke übernommen. Vertriebspartner der italiener in Deutschland ist TMF Racing.

Kontakt: TMF Racing


Jan Breckwoldt: verlässt Polaris Germany

Jan Breckwoldt: verlässt Polaris Germany zum 31. August 2011, um sich neuen Herausforderungen zu stellen

Mit Wirkung zum 31. August 2011 verlässt Jan Breckwoldt die Polaris Germany GmbH. „Polaris Germany verliert damit einen langjährigen führenden Mitarbeiter, der sich seit vielen Jahren um die Marke und die Branche in Deutschland verdient gemacht hat“, sagt Polaris-Sprecherin Senta Müller. Jan Breckwoldt war der maßgebliche Motor bei der Entscheidung für eine deutsche Niederlassung von Polaris, für deren Aufbau er hauptsächlich verantwortlich gewesen ist. „Wir wünschen Herrn Breckwoldt für die Zukunft alles Gute und danken für die erfolgreichen Jahre der Zusammenarbeit“, lautet denn auch das Fazit beim Deutschland-Importeur in Griesheim. Jan Breckwoldt sagt dazu: „Ich verlasse Polaris Germany auf eigenen Wunsch, um mich neuen Herausforderungen zu stellen.“ Welche Aufgaben er übernehmen wird, wird nach dem 1. September bekanntgegeben.

Kontakt: Polaris Germany