Monatliche Archive: Dezember 2013

ATV&QUAD: Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 wünscht das Team von ATV&QUAD

Fröhliche Weihnachten, Fröhliche Weihnachten und viele Geschenke wünscht das Team von ATV&QUAD allen Leserinnen und Leserneinen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Quad-Fahrspaß im Jahr 2014 wünscht das Team von ATV&QUAD Magazin allen Leserinnen und Lesern. „Wir bedanken uns bei allen LeserInnen für das Interesse an unsere Lieblingsthema und bei allen Herstellern, Importeuren, Händlern und Veranstaltern für die Unterstützung im ausklingenden Jahr 2013“, sagt Immo Dubies als Herausgeber von ATV&QUAD Magazin.

Fröhliche Weihnachten und ein tolles Quad-Jahr 2014

Im Jahr 2014 warten viele Herausforderungen und Abenteuer auf die ATV- und Quad-Szene. Dazu steht das Team von ATV&QUAD bereits mit den nächsten Überraschungen am Start – Einzelheiten in Kürze… x

Kontakt: > ATV&QUAD Magazin <


Supermoto Austria: Siegerehrung 2013

Supermoto Austria, Siegerehrung 2013: Renate Stehrer bedankt sich bei den Veranstaltern

Die Siegerehrung 2013 des Austrian SuperMoto Cups hat am 30. November in in Kematen an der Krems stattgefunden; auf die erste Abschluss-Feier der neu organisierten SuMo-Meisterschaft in der Alpenrepublik hatten Renate Stehrer und Heinz Schönleitner im Namen der veranstaltenden Vereine eingeladen, diese sind der MKM, HSV Himberg sowie das MT Racing Team und das hbx Racing Team. Die fünf bestplazierten Fahrer jeder Klasse (ÖM und RaceCard) durften sich über Pokale freuen.

Siegerehrung 2013: Rückblick auf die neu organisierte SuMo-Meisterschaft

Supermoto Austria, Siegerehrung 2013: Dominik Juhitzer, Michael Haidl, Martin Tauber, Joachim Traun und Renate StehrerMit Martin Tauber, Michael Haidl, Joachim Traun und Dominik Juhitzer waren insgesamt vier Piloten der Quad-Fraktion vor Ort, um sich die Trophäen überreichen zu lassen. Das Team Motorfun.at war bis auf Oliver Babun komplett vertreten. Motorfun.at-Teamchef Martin Tauber durfte sich neben dem Pokal für den Cup-Sieg 2013 noch über eine weitere Ehrung freuen: Renate Stehrer fand lobende Worte für den dieses Jahr erstmals von Martin Tauber und seiner Crew durchgeführten Staatsmeisterschafts-Lauf in Fuglau.

Supermoto Austria 2014: 6 Renn-Wochenenden

Derzeit wird das Reglement für die nächste Saison zwar noch von der obersten Sportbehörde geprüft, die Termine sollten jedoch bereits feststehen. Es werden sechs Rennveranstaltungen ausgetragen, und das jeweils über zwei Tage:

Austrian SuperMoto Quad Cup: Geplante Termine 2014
  • 26.04.2014 bis 27.04.2014: 1. Lauf
  • 24.05.2014 bis 25.05.2014: 2. Lauf
  • 27.06.2014 bis 28.06.2014: 3. Lauf
  • 26.07.2014 bis 27.07.2014: 4. Lauf
  • 16.08.2014 bis 17.08.2014: 5. Lauf
  • 27.09.2014 bis 28.09.2014: 6. Lauf, Finale

Im Januar werden neben der Ausschreibung dann auch die Austragungsorte bekannt gegeben. x

Kontakt: > Motorfun.at <
Kontakt: > SuperMoto Austria <


Adly: Günstige Sondermodelle 2014

Günstige Sondermodelle 2014: Adly 320 Canyon SE und 320 Hurricane SE

Zwei günstige Sondermodelle 2014 im 300-Kubik-Segment präsentiert Adly-Importeur Euromotor mit der Herkules Hurricane 320 SE und der Canyon 320 SE. „Mit ihrer Ausstattung und einem Einstiegspreis ab 4.099 Euro (VK) suchen sowohl die Canyon 320 SE Günstige Sondermodelle 2014: Adly 320 Hurricane SEals auch die Hurricane 320 SE ihresgleichen am Markt“, freut sich Kai Telsnig von Euromotor.

Günstige Sondermodelle 2014: Canyon 320 SE und Hurricane 320 SE

Der Importeur betrachtet die Canyon 320 SE und Hurricane 320 SE als günstige Sondermodelle 2014, die sich vor allem an Einsteiger in der gehobenen Mittelklasse wenden. Beide Modelle kommen ab Werk mit CVT-Automatik, Gelände-Untersetzung und bis zu vollen 15 kW (21 PS) Motorleistung in den Handel.

Umfangreiche Serien-Ausstattung

Ein geschlossener Fußraum schützt den Piloten auch im Offroad-Einsatz vor Nässe und Matsch. Ein volldigitaler Tachometer, zusätzlicher Stauraum und ein 12-Volt-Anschluss sind serienmäßig bei den neuen Modellen verbaut. Die starke Verzögerung wird durch ein getrenntes Einzelrad- und Zentral-Bremssystem gewährleistet und ist durch Stahlflexleitungen stets auf dem Punkt dosierbar.
Günstige Sondermodelle 2014: Adly 320 Canyon SE„Das Geheimnis der konkurrenzlosen Agilität und Standfestigkeit liegt bei den neuen Modellen in der Vierventil-Technik und Nikasil-beschichteten Zylindern“, sagt Kai Telsnig. Dazu wird Nickel-Silizium-Karbid in einem elektrochemischen Verfahren auf die Zylinder-Laufbahnen aufgebracht, wobei eine spezielle Nickellegierung das Trägermaterial bildet, in welches Silizumkarbid eingebettet ist. In seiner Härte wird Nickel Silizium Karbid allein von Diamanten übertroffen. Allerdings ist eine sehr große Erfahrung bei der richtigen Auswahl von Materialien und Auftragsstärken notwendig, um eine beständige, hoch verschleißfeste Zylinder-Laufbahn mit definierter Oberflächen-Rauhigkeit zu erhalten.

Extragroße Reifen auf schwarzen Stahlfelgen

In Kombination mit einem einstellbaren Fahrwerk sollen extragroße Reifen auf schwarzen Stahlfelgen ein komfortables Fahren auf der Straße ebenso wie im leichten Offroad-Gelände ermöglichen. Neben diesen Features bieten die neuen Modelle ein unverwechselbares Design.

Adly

Verfügbarkeit und Kosten

Als günstige Sondermodelle 2014 sind die Adly Canyon 320 SE für 4.299 Euro und die Hurricane 320 SE für 4.099 Euro im VK erhältlich, und das ab März 2014 bei den Adly-Vertragshändlern in Deutschland und Österreich. x

Kontakt: > Euromotor / Adly <
Kontakt: > TAM AG <


ADAC DMV Quad Challenge 2014: Vorschau

ADAC DMV Quad Challenge 2014: Drei Trainings und acht Rennen stehen den Drift-Piloten in der kommenden Saison zur Verfügung

Bei der ADAC DMV Quad Challenge 2014 stehen alle Ampeln auf Grün: Seit Anfang Dezember sind alle Eckdaten für die Driftsaison fixiert. Dreimal können die FahrerInnen trainieren, und in acht Läufen kämpfen die Pilotinnen und Piloten bei der ADAC DMV Quad Challenge 2014 um Meisterschaftspunkte.

ADAC DMV Quad Challenge 2014: Drei Trainings und acht Rennen stehen den Drift-Piloten in der kommenden Saison zur Verfügung

ADAC DMV Quad Challenge 2014:

Dabei ist der Kalender über ganz Deutschland verteilt, jedoch mit Schwerpunkt auf dem Geburtsland der Shorttrack-Serie: Hessen. Im Jahr 2014 beginnt die Saison schon im April in Diedenbergen. Dort und in Homberg Ohm werden zu Saisonbeginn Rennen auf weitgehend wetterunbabhängigen Speedwaybahnen stattfinden, die auch für Beginner gut befahrbar sind. Finalveranstaltung wird – bereits traditionell – das zweitägige Quadfestival in Bad Hersfeld sein. In der norhessischen Kurstadt findet im Oktober auch die Meisterehrung der ADAC DMV Quad Challenge 2014 statt.

Klasseneinteilungen: wenig geändert

Die Klasseneinteilungen wurden nur geringfügig geändert. Die drei Jugendklassen, welche die Veranstalter als Grundsäule der Serie betrachten, bleiben bestehen:

  • die Schülerklasse für ATVs und Quads bis 100 Kubik Zweitakt bzw. 125 Kubik Viertakt von 6 bis 12 Jahren,
  • die Jugend-Rookie-Kklasse 6a für ATVs und Quads bis 125 Kubik Zweitakt bzw. 250 Kubik Viertakt von 10 bis 16 Jahren,
  • und die Jugendklasse 6b für fortgeschrittenene Jugendliche, in der die Höchstgeschwindigkeit nicht limitiert ist
Sportklasse: wieder wie früher

Wie es sich bereits bewährt hat, wird die Klasse 4 für Sportquads wieder in die Sportklassen 4a und 4b aufgeteilt: In die ‚kleine‘ Klasse für Sportgeräte bis 250 Kubik Zweitakt und bis 450 Kubik Viertakt Einzylinder sowie in die Klasse 4b für die großen Boliden bis 600 Kubik Zweitakt und bis 990 Kubik Viertakt Zweizylinder.

ADAC DMV Quad Challenge 2014: Termine
  • 29.03.2014: Saison Opening: Training und Schnupper-Lehrgang; Ersatztermin: 5. April 2014 in Hofheim Diedenbergen / D
  • 29.03.2014: 1. Lauf in Hofheim Diedenbergen / D
  • 10.05.2014: Training und Schnupper-Lehrgang in Hof / D
  • 01.06.2014: 2. Lauf in Homberg / Ohm / D
  • 12.07.2014 bis 13.07.2014: 3. Lauf in Nidda / D
  • 19.07.2014 bis 20.07.2014: 4. Lauf in Alsfeld Angenrod / D
  • 02.08.2014 bis 03.08.2014: 5. Lauf in Melsungen / D
  • 10.08.2014: 6. Lauf in Marienbad / Tschechien
  • 30.08.2014: Freies Training in Nandlstadt / D
  • 31.08.2014: 7. Lauf in Nandlstadt / D
  • 27.09.2014 bis 28.09.2014: 8. Lauf, Finale in Bad Hersfeld / D

ADAC DMV Quad Challenge 2014: großen Wert legen die Organisatoren auf die Nachwuchs-Förderung

Fahrertrainings und Lehrgänge

Um den Nachwuchs zu fördern und neue Fahrer zu gewinnen, legen die Organisatoren der ADAC DMV Quad Challenge 2014 großen Wert auf Schnuppertrainings und Trainingslehrgänge für Beginner und Jugendliche, die das Driften mit dem Quad einfach einmal ausprobieren möchten. Mindestens zwei solcher Schnuppertrainings wird es geben, das erste schon im März auf der Speedway-Bahn in Diedenbergen am Taunus und das zweite auf der Sandbahn in Hof im Westerwald im Mai. Bei beiden Trainings werden interessierten Kids und Erwachsenen, die nicht über ein eigenes Quad verfügen, Fahrzeuge zur Verfügung stehen, um auch absoluten Neulingen ohne Quad die Möglichkeit zu einem Test zu geben. Begleitet werden diese Fahrerlehrgänge von qualifizierten Instruktoren wie dem ehemaligen Shorttrack-Champion Hans Ölschuster aus Österreich und Joachim Liebl, der die Jugend betreuen wird.
dha

Kontakt: > Axel´s Boxenstop <
Kontakt: > MSC Ohmtal <
Kontakt: > PS Team <


Prospekt: Alle Dinli Modelle 2014

Alle Dinli Modelle 2014: Kinderquads, Quads, ATVs und Zubehör aus Taiwan

Alle Dinli Modelle 2014: Kinderquads, Quads, ATVs und Zubehör aus TaiwanAlle Dinli Modelle 2014 hat Dinli-Importeur Karcher in einem Prospekt zum Download als PDF-Dokument bereitgestellt. So enthält der neue Prospekt auch das Dinli Topmodell 800 EVO EFI EPS, welches nach seiner Präsentation im Sommer so gefragt war, dass es vorübergehend zu Lieferengpässen gekommen ist. Jetzt ist das Top-ATV wieder lieferbar. Das Fahrzeug basiert auf dem Sport-ATV Dinli 800 EVO EFI; anders als dieses verfügt es serienmäßig über eine Servolenkung (EPS). Inklusive CoC-Straßenzulassung ruft Dinli-Importeur Karcher im VK 9.299 Euro für die 800 EVO EFI EPS auf, optional kommen 299 Euro für eine (deutsche) LoF-Zulassung mit offener Leistung hinzu.

Alle Dinli Modelle 2014 im Prospekt zum Download

Alle Dinli Modelle 2014: Prospekt zum Download mit Kinderquads, Quads, ATVs und Zubehör aus TaiwanBereits über das Jahr 2013 hat der taiwanesische Hersteller eine ganze Reihe von neuen Fahrzeugen und Varianten präsentiert, welche Dinli-Chef-Repräsentant Bruno Payer in der zweiten Jahreshälfte in einen Prospekt-Update zusammengefasst hatte. Alle Dinli Modelle 2014: Prospekt zum Download mit detailierten Berschreibungen jedes aktuellen Dinli-ModellsDie Übersicht wurde jetzt nochmals aktualisiert und enthält vom Kinderquad über die im April präsentierte Dinli 300R als günstiges Offroad-Einstiegsmodell bis hin zum Top-Modell mit Servolenkung alle Dinli Modelle 2014 – insgesamt nicht weniger als 17 Modelle, die im Prospekt sowohl als Übersicht als auch einzeln mit technischen Daten, ausführlichen Detail-Informationen, Farb-Varianten und Preisen dargestellt sind. Der Prospekt steht zum Download bereit unter > Dinli Prospekt 2014 < . Am Ende des Prospekts befindet sich eine Übersicht über das Zubehör-Sortiment, welches Karcher für die Dinli-Fahrzeuge anbietet.

Dinli

Dinli: Made in Taiwan

Hergestellt werden die Fahrzeuge von Dinli Metal im taiwanesischen Tali; das Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter, verfügt über eine Produktionsfläche von 33.000 m2 und vertreibt seine Fahrzeug in rund 30 Ländern. x

Kontakt: > Karcher / Dinli Motor <


Quadix: Hydraulik für den Buggy 800

Hydraulik für den Buggy 800 von Quadix: hebt im Winter das Schneeschild und bedient den Holzspalter im Sommer

Hydraulik für den Buggy 800 von Quadix: hebt im Winter das Schneeschild und bedient den Holzspalter im SommerEine Hydraulik für den Buggy 800 von Xingyue bietet der Buggy-Importeur aus Bamberg allen Buggy-Fans, die dieses Fahrzeug auch oder überwiegend zum Arbeiten einsetzen möchten. Im Winter hebt das Hydraulik-System das Schneeschild, und im Sommer können mit ihr eine Vielzahl nützlicher Geräte betrieben werden, allen voran Holzspalter; ein solcher findet sich denn auch mittlerweile im Quadix-Sortiment.

Hydraulik für den Buggy 800: Verfügbarkeit und Kosten

QuadixHergestellt wird die Hydraulik für den Buggy 800 in Deutschland, und zwar auf Abruf in Einzelanfertigung; sie kostet im VK rund 3.600 Euro. x

Kontakt: > Quadhandel Austria <
Kontakt: > Quadix <


Quad-Funmobile: Gedicht zum Jahreswechsel

Quad-Funmobile: Gedicht zum Jahreswechsel

Quad-Funmobile: Gedicht zum JahreswechselMit einem Gedicht zum Jahreswechsel bereitet uns das Team vom Kymco- und Polaris-Vertragshändler Quad-Funmobile / Auto Max Kettner in Dienhausen schon mal vor: Bereits in ein paar Tagen bricht das Jahr 2014 an…

Gedicht zum Jahreswechsel

Ist schon wieder Jahresende?
Egal wie ich es dreh‘ und wende
es ändert nichts daran
bald schon fängt ein Neues an.
Freud und Leid war dabei
egal – es ist vorbei.
Was steht vor der Tür?
Was mag es sein, was bringt man mir?
Auch das muss uns jetzt noch nicht belasten
besser ist es, mal zu rasten,
ein bisschen zu verweilen,
anstatt ständig nur zu eilen.
Ein bisschen innehalten, hier und jetzt
so dass für dieses Jahr zu guter Letzt
ein bisschen Ruhe einkehrt und Besinnen
dann kann 2014 bald beginnen.
Auto Max KettnerWir wünschen ein schönes Fest, eine ruhige Stunde
und einen frohen Start zur neuen Runde
Glück, Gesundheit, Wohlergehen
und dass die Menschen sich verstehen.
Monika Kettner

Kontakt: > Auto Max Kettner / Quad-Funmobile <


Baboons: Endurance Day pausiert 2014

Baboons: Der Endurance Day pausiert 2014, die GCC wird planmäßig ausgetragen

Baboons: Der Endurance Day pausiert 2014, weil kaum noch ein Gelände für eine Veranstaltung in dieser Größenordnung zu finden istDer Endurance Day pausiert 2014. Nachdem das einzige 24-Stunden Offroad-Rennen für Bikes und Quads in Deutschland in den vergangenen Jahren zunehmend mehr Beliebtheit erlangt hat und der Event zum Schluss sogar mehr als 1.000 Aktive und viele Zuschauer angezogen hat, muss der Organisator Baboons im Jahr 2014 eine Pause einlegen.

Kein Gelände verfügbar: Endurance Day pausiert 2014

„Hauptgrund dafür ist, dass es in Deutschland inzwischen fast unmöglich ist, ein Gelände zu finden, auf dem man eine Veranstaltung dieser Art in dieser Größe und diesem Umfang durchführen kann und darf“, argumentiert Ulrich Hanus als Geschäftsführer des Organisators Baboons.

Weiterhin erläutert Hanus: „Zum einen werden die gesetzlichen Auflagen immer umfangreicher, zum anderen explodieren auch die Kosten, wenn man solch eine Masse an Menschen abseits jeglicher Infrastruktur vernünftig versorgen möchte. Schlammschlacht mit Renn-Abbruch: European Endurance Day am 9. / 10. Mai 2013 im Tagebau von HohenmölsenZusätzlich wendet sich die Industrie in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwunges spürbar vom Breitensport ab und engagiert sich lieber im Spitzensport. Damit wird es immer schwieriger, die für solche Großveranstaltungen notwendigen Sponsoren zu finden.“
Aus diesen Gründen haben sich Baboons und die Qffroad Association International (OAI) als Verband, welcher hinter dieser Veranstaltung steht, entschlossen, 2014 keinen Endurance Day zu veranstalten. „Stattdessen soll die Saison genutzt werden, um eine Location und Partner zu finden, die einen Endurance Day im Jahr 2015 wieder zu einem Highlight der deutschen und europäischen Enduroszene machen“, sagt Ulrich Hanus. Die German Cross Country (GCC) ist davon nicht betroffen, sie wird im Jahr 2014 planmäßig ausgetragen.

GCC German Cross Country: Termine 2014

European Endurance Day

  • 03. bis 04.05.2014: 1. Lauf in Walldorf Werra / D
  • 24. bis 25.05.2014: 2. Lauf in Triptis / D
  • 14. bis 15.06.2014: 3. Lauf in Marisfeld / D
  • 19. bis 20.07.2014: 4. Lauf in Goldbach / D
  • 09. bis 10.08.2014: 5. Lauf in Mühlhausen / D
  • 13. bis 14.09.2014: 6. Lauf in Schefflenz / D
  • 03. bis 04.10.2014: 7. Lauf in Bühlertann / D
  • 18.10.2014: ECC Finale in Zirndorf / D

Da Baboons mit dem Endurance Day pausiert 2014, wird sich das Team um Ulrich Hanus im kommenden Jahr voll auf die GCC konzentrieren. x

Kontakt: > European Endurance Day <


Quadhouse: Winterdienst-Ausrüstung verbessert

Quadhouse Winterdienst-Ausrüstung: Schneeschild mit elektrischem Spindelhub-Motor per Knopfdruck bedienbar

Quadhouse Winterdienst-Ausrüstung: Schneeschild mit Anbau-Rahmen für viele gängige ATVs und Side-by-SidesSeine Winterdienst-Ausrüstung hat das Team um Dirk Schlenker von Quadhouse im Süd-Schwarzwald weiterentwickelt. Im Mittelpunkt steht dabei ein Schneeschild, das über einen elektrischen Spindelmotor gehoben und gesenkt wird; auch in seiner seitlichen Ausrichtung lässt es sich per Knopfdruck einstellen. Der Kawasaki- und Yamaha-Vertragshändler und Winterdienst-Spezialist in Niedereschach Fischbach bietet das Räumgerät sowohl für ATVs als auch für Side-by-Sides, insbesondere für die Kawasaki Mule und die Yamaha Rhino.

Winterdienst-Ausrüstung: elektrische und hydraulische Heber

Quadhouse Winterdienst-Ausrüstung: Yamaha Rhino mit Lehner-Streuer am HeckFür die Side-by-Sides steht neben der elektrischen Hebevorrichtung auch ein hydraulisches System zur Verfügung, das – ebenso wie eine Halterung für das Lehner-Streugerät am Heck – von Schlenker konstruiert wurde. „Die Fronthydraulik macht das Fahrzeug besonders interessant für Landwirte, Hausmeister und Waldbesitzer, die hiermit ein robustes, professionelles System an einem handlichen, wendigen und hoch geländegängigen Fahrzeug nutzen können“, bringt Dirk Schlenker die Vorteile dieser Lösung auf den Punkt.

Schneeschild in Serien-Produktion

Quadhouse Winterdienst-Ausrüstung: Schneeschild mit elektrischem Spindelhub-Motor oder Hydraulik per Knopfdruck bedienbar Das Schneeschild, welches Dirk Schlenker entwickelt hat, verkauft sich mittlerweile in Stückzahlen, die eine Serien-Produktion erfordern. „Gefertigt wird das Schneeschild bei einer Fachfirma hier bei uns in Baden-Württemberg“, sagt Dirk, der für sein Schild auch zunehmend mehr Anbau-Sätze für verschiedene Fahrzeug-Typen anbieten kann. x

Kontakt: > Quadhouse.com <