28.07.2014
Rennsport

4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt: Sommerpause

Mit Freunden teilen auf    

Der 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt hat am 12. und 13. Juli stattgefunden, damit stand für die Piloten der Bavarian Quad Challenge die vierte von sechs Runden in dieser Saison an, und auch im sächsischen Burgstädt richtete sich das Hauptaugenmerk wieder auf die Läufe der als Deutsche Meisterschaften des DMV im Rahmen der BQC ausgeschriebenen Klassen. In denen fuhren am gesamten Rennwochenende vor allem die Favoriten die Siege ein.

4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt: Klasse 1 (ATV)

4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt: Wasserdusche statt Sekt für Jürgen MohrIn der ATV-Klasse sieht es derzeit ganz danach aus, als wäre Titelverteidiger und Multimeister Jürgen Mohr nun definitiv auf Kurs. Nachdem sich Mohr zum Saisonauftakt im tschechischen Horazdovice mit einem zweiten platz hinter Nico Richter zufrieden geben musste, konnte der mittlerweile 43-Jährige nun beim 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt den dritten Tagessieg in Folge feiern. Nico Richter als sein ärgster Konkurrent, der zuletzt in Flöha verletzungsbedingt aufgeben musste, war in Burgstädt gar nicht erst am Start. „Ich kann mich zur Zeit so ganz und gar nicht motovieren, Rennen zu fahren“, sagt Nico Richter. Platz zwei in Burgstädt ging an Jörg Thielicke, der damit auch seinen zweiten Platz im Gesamtklassement festigte. Dritter wurde Pierre Kremkow.

Klasse ATV Team

Ebenfalls den dritten Laufsieg konnten Max Heiland und Karl Ederer feiern. In der ATV-Teamwertung beim 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt bauten sie ihren Vorsprung auf Dominik Apel, Paul Junker und Sascha Garn, die in Burgstädt Dritte wurden, weiter aus. Platz zwei ging an Silvio Kernchen und Torsten Harz, die weiterhin Gesamtdritte sind.

Klasse Quad Solo / Team

In der Quad-Wertung sicherte sich der Tscheche Antonin Koutecky nach drei zweiten Plätzen den ersten Laufsieg und verkürzte damit den Rückstand auf den Meisterschaftsführenden Ronald Hackebeil auf nur noch ein einziges Pünktchen. In dieser Klasse scheint noch alles möglich. Peter Proyer wurde Dritter und steht damit auch weiterhin auf Platz drei in der Meisterschaft.
4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt: Siegerehrung Team-KlassenIn der Team-Wertung fuhren Manuel Bauer und Lisa Heiland beim 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt ihren vierten Sieg ein und bauten ihren Vorsprung auf Sascha Garn und Paul Junker auf nun schon 26 Punkte aus.

Senioren-Klasse

Schnellster Senior war beim 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt wieder einmal Marco Fitze, der bis dato schon zwei Laufsiege eingefahren hat und seinen Vorsprung auf Alfred Bauer, der beim vierten Lauf nur Fünfter wurde, auf acht Punkte aus. Auf Platz drei im Gesamtklassement liegt Joachim Gnan.

Kids- und Youngster-Klassen

In der Kids-Klasse gibt weiterhin Aaron Braasch Luch den Ton an. Zum zweiten Mal fuhr er auf das oberste Treppchen. Zweiter wurde Jannis Spang, der auch in der Meisterschaft auf Platz zwei liegt. Dritter wurde Neo Meier, der damit auch in der Meisterschaft auf Platz drei vorrückte.
In der Youngster-Klasse betätigte sich der Tscheche Matej Seidl beim 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt einmal wieder als Punkteeichhörnchen: Obwohl er noch keinen Laufsieg eingefahren hat, reiste er in Burgstädt als Gesamtführender an und verteidigte diese Position auch mit einem vierten Platz. Allerdings konnte Christopher Gnan mit einem zweiten Platz seinen Rückstand in der Meisterschaft auf nur zwei Zähler verkürzen. 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt: Birgit Singer, unterwegs im Ladys CupDen Sieg in Burgstädt fuhr Lion-Lysander Jubert ein, der in der Meisterschaft nach seinem Ausfall von Flöha Vierter ist. Meisterschaftsdritter ist Marc Harles.

300-Kubik- und Ladys-Klasse

Schnellster Pilot in der 300-Kubik-Klasse war und bleibt Antonin Koutecky Jr., der im vierten Rennen den vierten Sieg einfuhr. In der Ladys-Klasse reichte Juliane Kolwe ein vierter Platz, um ihre Führung zu verteidigen; allerdings ist ihr Lisa Heiland nach ihrem Laufsieg vom Wochenende mit nur noch zwei Zählern Rückstand ganz dicht auf den Fersen.

BQC Bavarian Quad Challenge: Weitere Termine
  • 27.09.2014 bis 28.09.2014: 5. Lauf beim Torgau Neiden in Torgau Neiden / D
  • 25.10.2014 bis 26.10.2014: 6. Lauf beim Marienbad CZ in Marienbad / Tschechien
  • 29.11.2014: Meisterfeier am Perlsee in Waldmünchen / D

BQC Bavarian Quad Challenge

Sommerpause

Mit dem 4. BQC Lauf 2014 in Burgstädt geht die Bavarian Quad Challenge erst einmal in die Sommerpause. Erst am 27. und 28. September steht das nächste Rennwochenende an, und zwar in Torgau. dlw

Kontakt: > BQC Bavarian Quad Challenge <