23.11.2014
Events

730 km in 2 Tagen: 4 Länder Quadtour 2014

Mit Freunden teilen auf    

4 Länder Quadtour 2014 der Erftstädter: Start am 26. Juni mit einem herzhaften Frühstück in Marmagen in der EifelAuf ihre 4 Länder Quadtour 2014 starteten Helga ‚Devils-Racer‘ und Lothar ‚Quadlotti‘ vom Quad/ATV Treff Erftstadt im Juni – und scheuchten ihren Raptoren über 730 Kilometer in nur zwei Tagen. Gestartet sind die beiden Quad-Begeisterten am 26. Juni 2014 bei schönem Wetter von Erftstadt. Zum Frühstück ging´s nach Marmagen in der Eifel. Gut gestärkt ging es weiter durch das alte Vulkan-Gebirge und das Irsental zur Stausee-Gemeinde Luxenburg, von dort weiter durch die Belgischen und 4 Länder Quadtour 2014 der Erftstädter: durch die Eifel und das Irsental zur Stausee-Gemeinde LuxenburgFranzösischen Ardennen nach Thionville. Dabei waren die Zwei recht zügig unterwegs: „Tja, der Hintern hat sich ein wenig bemerkbar gemacht, dabei ist er Touren von mehreren 100 Kilometern gewöhnt“, scherzt Helga alias ,Devils-Racer’.

4 Länder Quadtour 2014: Überaschungs-Besuch bei Bekannten

4 Länder Quadtour 2014 der Erftstädter: Überraschungs-Besuch bei Rene RheinneckerVon Saarlouis sind Helga und Lothar dann nach Idar Oberstein gefahren; dort wohnt Rene Rheinnecker, den die Quadfreunde auf dem Raptoren Treffen im Jahr 2013 kennengelernt haben. Die beiden Erftstädter wollten Rene überaschen, und das ist ihnen gelungen. Glück gehabt: Er war gerade zu Hause und hat sich so gefreut, dass er die Zwei nicht mehr fort gelassen hat. Sie ‚mussten‘ sogar bei ihm übernachten.
Am Morgen des 27. Juni nach dem Frühstück wollten Helga und Lothar weiter, aber Rene bestand darauf, dass er erst noch eine Tour rund um 4 Länder Quadtour 2014 der Erftstädter: ‚Zwangs‘-Ausflug rund um Idar ObersteinIdar Oberstein mit den beiden macht. Die ,Armen’ konnten mit ihren Rappen den Heimweg folglich erst um 13 Uhr antreten. Die Rückfahrt ihrer 4 Länder Quadtour 2014 führte Helga und Lothar dann wieder durch Luxemburg und die Eifel, gegen 21 Uhr abends erreichten die Raptoren-Treiber schließlich wieder ihre heimatlichen Gefilde. ami

Kontakt: > Quad/ATV Treff Erftstadt <