18.05.2016
Zubehör

Abenteuer: Touratech Tourenanzug Compañero World2

Mit Freunden teilen auf    

Mit dem Touratech Tourenanzug Compañero World2 lag dem Outdoor- und Abenteuer-Ausrüster mit Sitz in Niedereschach Feinjustierungen am Herzen. Präsentiert wurde der erste Tourenanzug aus eigener Produktion in Kooperation mit der Firma Stadler vor 5 Jahren. Überarbeitet erscheint er in neuen Materialien mit Fokus auf Funktionalität und Komfort wie auch mit neuen Features. Zusaätzlich ist der Anzug mit Protektoren ausgestattet, die Schutz bieten.

Touratech Tourenanzug Compañero World2: neue Materialien

Wasserdicht und atmungsaktiv war der Anzug durch seine All Weather Add als äußerste Schicht bereits vor 5 Jahren. Touratech Tourenanzug Compañero World2: Rucksack, in den der All-Weather-Add-Anzug passtDiese Schutzschicht kann nach wie vor über dem luftigen Innenanzug namens ‚Summer‘, in den die Protektoren integriert sind, getragen werden. Dabei eignet sich die Außen-Jacke auch als Freizeit-Jacke. Der All-Weather-Add-Anzug findet nun in einem schlanken Rucksack Platz, dessen Volumen sich per Reißverschluss erweitern lässt. Dank der Rucksackriemen, die eine optimale Gewichtsübertragung gewährleisten und sich bei Nichtgebrauch dezent verbergen lassen, kann der Rucksack auch separat für kleine Ausflüge genutzt werden.
Dank des Einsatzes eines neuen Gewebes mit höherem Durchsatz in den belüfteten Zonen – es handelt sich um Cordura Air – ist der Innenanzug Summer luftiger gleichzeitig aber auch robuster. Touratech Tourenanzug Compañero World2: für Damen und Herren in den Ausführungen schwarz-grau-gelb oder in SchwarzAls Basismaterial kommt hochwertiges Cordura 500 zum Einsatz, die Doppelungen an Schulter und Ellenbogen sind in noch stärkerem Cordura 2000 ausgeführt. Im Bereich der reflektierenden Flächen kommt ebenfalls ein neues Material zum Einsatz, bei dem die reflektierenden Fäden eingewebt sind.
Auch die Überjacke des All Weather Add erfuhr ein Werkstoff-Update. Ab sofort kommt ein noch leichteres, extrem strapazierbares Dreilagen-Laminat des Herstellers W. L. Gore zum Einsatz. Die Überjacke ist ab dem Modell 2016 mit zwei Belüftungsöffnungen an der Front ausgestattet, die mit Aquaseal-Reißverschlüssen von YKK wasserdicht verschlossen werden können. Eine Öffnung für den Luftaustritt findet sich auf der Rückseite auf Höhe der Schulterblätter. Sie kann mit einem großzügig abgedeckten Zipper verschlossen werden.

Guter Sitz und Funktionalität: bei Hose und Jacke

Touratech Tourenanzug Compañero World2: für Damen und Herren in den Ausführungen schwarz-grau-gelb oder in SchwarzUm die Passform weiter zu verbessern, wurde die Schnittführung in einigen Details geändert: Die diagonal angeordneten Cargo-Taschen auf den Hosenbeinen sind nun im Sitzen besser erreichbar; der Einstieg in die All-Weather-Hose ist durch die bis zum Bund verlängerten Reißverschlüsse komfortabler; beide Hosen wurden mit Gürtelschlaufen ausgestattet und ein Zweiwege-Reißverschluss erleichtert den Zugang zu den Taschen der Innenhose. Zudem wurde die Damenjacke am Übergang von Schulter zum Oberarm nach anatomischen Kriterien optimiert. Nach wie vor wird es eine schwarz-grau-gelbe sowie eine komplett schwarze Variante geben.

Größen und Preis

Die Hosen wie auch Jacken des Touratech Tourenanzug Compañero World2 gibt es für TouratechDamen in den Größen 36 bis 44 und in den Längen 20 bis 24 sowie 76 bis 84; für den Herrn gibt es Hose wie auch Jacke ab der Konfektionsgröße 46 bis 64 in einer Länge von 25 bis 31 und 98 bis 118. Die Hose gibt es bei Touratech ab einem VK-Preis von 799 Euro, die Jacke ab einem VK-Preis von 1.199 Euro. chk

Kontakt: > Touratech <
Kontakt: > Touratech Österreich <

Schlagwörter: / / / / /