01.10.2007
Ausgaben

ATV&QUAD Magazin 2007/10

Mit Freunden teilen auf    

ATV&QUAD Magazin 2007/10…erscheint am 12. Oktober 2007. Inhaltlich gibt es eine ganze Reihe von Highlights: Hondas Lineup 2008 präsentieren wir bereits jetzt; im großen Vergleichstest haben wir 5 der bedeutendsten 300er Sportquads sowohl leistungs- als auch fahrwerksmäßig auf die Zähne gefühlt; Kymcos neues Side-by-Side-Fahrzeug UXV 500 sind wir bereits Probe gefahren; und als erste Quad-Zeitschrift im deutschsprachigen Raum haben wir mit der Hisun 420 eine dreiste China-Kopie knallhart und ungeschönt mit dem Original – der Yamaha YFM 350 Raptor – verglichen; auf Anfrage unserer Leser haben wir recherchiert,…

…was auf ATVs und Quads in Sachen Feinstaub und ASU zukommt.

Tuning und Straßen-Umbauten stehen hoch im Kurs bei Quadfahrern, und in den Foren geistern abenteuerliche Legenden über Spurverbreiterungen und die Straßen-Umbaukits der einschlägigen Händler. Wir haben es nicht bei subjektiven Einschätzungen á la ‚supermäßig‘, ‚liegt wie ein Brett‘ oder ‚echt geil!‘ belassen, sondern eine weitgehend serienmäßige Kawasaki KFX 400 von Quadcenter Emsdetten stufenweise mit einem Umbauk-Kit von JS Spezialfahrzeuge (Straßenreifen / Spurverbreiterungen / Stabilisator) umgebaut und alle Ausbaustufen in ihrer Wirkung auf der Rennstrecke überprüft. Interessant dabei: Nicht jede Maßnahme führt zu schnelleren Rundenzeiten. Warum das so ist, finden Tuning-Profis in unserem Beitrag ‚Geburt eines Tieffliegers‘.

Einen spektakulären Umbau einer Yamaha YFM 700 Raptor hat Andre Schaper realisiert. Was das Oberhaupt der IG ATV & Quad in Hollenstedt an dem Fahrzeug alles verändert hat, enthüllt unser Beitrag ‚Tages Show‘.

Nachdem KTM sein brandheißes Sportquad XC 450/525 in unserer vergangenen Ausgabe enthüllt hat und nun damit in der amerikanischen GNCC sowie dem Deutschen MX-Quad-Cup antritt, wollten wir´s genauer wissen und haben nachgeforscht, wie das Quad bei KTM entwickelt wurde – als interessant erwies sich dabei, welchen Einfluss die Rennfahrer Tim Farr und Ingo ten Vregelaar auf die Entwickler genommen haben.

Im Rahmen einer Reisereportage war Frank Hofmann auf dem Pilatus-Massiv in der Schweiz dem Wetter-Propheten auf den Fersen.

Service: Navigationsgeräte
Navi-Systeme werden zunehmend auch von Quadfahrern genutzt. Doch nicht nur auf der Straße, nein, auch im Gelände wünscht sich so mancher Pilot eine klare Ansage, wo´s langgeht. Im Rahmen einer Marktübersicht zeigen wir Möglichkeiten verschiedener Geräte auf. In Zukunft werden wir verstärkt auf einzelne Geräte eingehen und unseren interessierten Lesern auch Touren zum Download anbieten.

Schrauber-Tipps: Riemenwechsel
Um es gleich vorweg zu sagen: Nicht bei jedem Fahrzeug ist ein Riemenwechsel ohne Spezialwerkzeug möglich. An einer Kymco zeigen wir in ATV&QUAD Magazin 2007/10 auf, wie das grundsätzlich funktioniert.

Quad-Vermietung
Wer mit dem Gedanken spielt, sich mit einer Quad-Vermietung selbstständig zu machen, erhält wertvolle Informationen über dieses Geschäft im Rahmen unseres Beitrags ‚Instruktoren-Casting‘, in dem wir über das Konzept von Suzuki-Vertrieb Heppi Quad berichten, im Rahmen dessen aufstrebende Quad-Vermieter tatkräftige Unterstützung finden sollen.

In unseren Sportnachrichten berichten wir über den jüngst gekürten Deutschen Meister im MX Quad-Cup, das Kult-Rennen in Pont de Vaux, die Deutsche ATV Quad Trial Meisterschaft, die 1. Drift-Challenge des Quad Store Melk, den 2-Stunden IGE-Lauf des Quad Club Hochtaunus sowie das Trial-Turnier des MSC Ohmtal in Langgöns. Berichte aus der Szene – zum Beispiel über die 1. Treffen am Hausler Hof und des Quadclub Brandenburg sowie das 3. Treffen in Reisersberg – runden unsere Ausgabe ATV&QUAD Magazin 2007/10 ab.


Immo Dubies

Editorial: Original und Fälschung

Liebe Leser,

muss es eigentlich immer ein Original sein? Eine gute Kopie sollt´s doch auch tun. Mit ein paar Abstrichen vielleicht, aber dafür kostet sie ja auch weniger – dachten wir uns und ersteigerten für eine Handvoll Euros ein gerade mal 1.200 Kilometer gelaufenes Hisun-Quad, das einer Yamaha YFM 350 Raptor auffälligst ähnelt.
Wir hatten ein solches Quad sogar bereits als Neufahrzeug getestet, und zwar in unserer Ausgabe ATV&QUAD Special 2006/03, siehe dort ab Seite 32. ‚Feines China-Plagiat‘ hatten wir die Story genannt, unser Fazit lautete damals:

Fahreigenschaften und Leistung gefallen, in Sachen Verarbeitungsqualität kann die chinesische Kopie dem japanischen Original allerdings nicht das Wasser reichen.

Da denkt man sich nichts bei und schlägt zu, schließlich kostete die Hisun damals gerade mal 4.990 Euro, während die Yamaha mit 6.800 Euro zu Buche schlug.
Was allerdings an unserem China-Plagiat nach nur 1.200 Kilometern – ohne Geländeeinlagen! – alles kaputt war, lest Ihr in der vorliegenden Ausgabe ab Seite 36: Nach einer Kilometerleistung, mit der eine Original-Yamaha gerade mal eingefahren ist, da ist unsere Hisun bereits schrottreif.
In einer Zeit, in der sich die Automobilindustrie zu unserer Sicherheit den Kopf zerbricht über Airbags, Aktivfahrwerke und Crashtests, ist für mich unfassbar, was mit dem Segen einer TÜV-Außenstelle in China auf unseren Straßen fahren darf.
Mit dieser Erkenntnis packe ich mir allerdings auch an die eigene Nase. Ich stehe zu unserem Test im Jahr 2006 – muss aber erkennen, dass unsere Testmethoden in der Vergangenheit so manche Schlamperei nicht aufdecken konnten, die uns gewisse chinesische Hersteller unterjubeln. Und da man sich auf EU-COC-Papiere offenbar nicht verlassen kann, ist es unsere Aufgabe, hier viel genauer hinzuschauen.

Diese Anforderung nehmen wir gerne auf uns – und sind dafür auch bestens gerüstet mit unserem Chef-Tester Hans-Georg v.der Marwitz, der nicht nur mehrmals die Paris-Dakar gefahren ist, sondern auch Maschinenbau studiert und einen Rennstall betrieben hat.
Bereits in der vorliegenden Ausgabe findet Ihr erste Konsequenzen: Im Rahmen unseres Einsteiger-Vergleichstests (siehe ab Seite 24) haben wir die Fahrwerke vermessen und damit bei einigen Quads nachgewiesen, dass ihre Lenkgeometrien nicht stimmen. Was uns nicht wirklich verwundert hat, denn bei diesen Fahrzeugen war uns beim Durchfahren unebener Kurven bereits ein problematisches ‚Eigenleben‘ der Lenkung aufgefallen. Doch was zählen in den Entwicklungs-Abteilungen der Hersteller schon subjektive Aussagen von Quadfahrern? Um unsere dokumentierten Messergebnisse dagegen können die Quad-
Entwickler nicht umhin. Und das ist gut so, denn auch unsere Tests sind Originale – sonst könnten wir die Aussagen der Hersteller ja gleich kopieren…

Herzlichst, Euer Immo Dubies

P.S. Dass fachlich fundierte Aussagen bei den Quad-Entwicklern gefragt sind, zeigt sich übrigens auch in unserer Hintergrund-Story über die Entwicklung des KTM-Quads, siehe Seite 50: Auch Tim Farr hat Maschinenbau studiert und weiß, wovon er redet.

Inhalt ATV&QUAD Magazin 2007/10 Oktober:

Editorial
Original & Fälschung

Leserbriefe / Recht & Steuern / Fehlerteufel
ZIV Zweirad Industrie Verband: Parkticket, ASU Abgas Sonder-Untersuchung & Feinstaub-Plakette
Lucas: Bremsflüssigkeit DOT 5.1
Vordere Kennzeichen: Schluss mit dem Unsinn

Aktuell
Qrental.com: Quad-Vermietportal
Detlev Louis: Digitale Action-Kamera
GasGas: Neue Wild HP 450
Pro-One Performance: Rhino-Verkleidung
Quad Briel: Kalender 2007/2008
Quadclub Berlin: Umbauteile für KFX 450R
Quad Shop Altenstadt: Lenkungsdämpfer
Suzuki / Kymco: Messegeflüster
Thermoflash: Sonderaktion
Baumgartner: Logic Schlegelmulcher
Econ WA: Bordsteckdoser für GPS-Benutzer
SYM: Quadlander 300 jetzt auch in beige
Vonblon: Spurgerät für Polaris-Fahrzeuge
Yamaha: Rhino 2008
Kolpin: Ausrüstung für Jäger

Präsentationen, Tests & Fahrberichte
Honda TRX 700 XX, Honda TRX 400 EX, Honda Big Red: LineUp 2008
Vergleich 300er Sportquads – Aeon Cobra 320, Burelli Daytona B3, Dinli DMX 350, Herkules Hurricane 320, Kymco Maxxer 300: Attraktiver Sport-Verein
Hisun 420 gegen Yamaha YFM 350 – China-Schrott: Dreiste Raptor-Kopie
Kymco UXV 500: Lasten-Esel

Tuning & Umbauten
JS Spezialfahrzeuge: Geburt eines Tieffliegers
Schaper-Raptor: Tages Show

Quad-Entwicklung
KTM XC 450 / 525: Back Ground

Technik
Schraubertipps: Riemenwechsel

Marktübersicht
Navigationsgeräte: GPS-Systeme im Offroad-Einsatz

Handel
Arctic Cat: Möglichst nah am Kunden
Suzuki / Heppi Quad / emf: Instruktoren-Casting

Reise / Abenteuer
Pilatus Massiv: Beim Wetter-Propheten

Events, Treffen & Clubs
Quadportal Brandenburg: 1. Treffen
Quad Club Hochtaunus: 2-Stunden IGE-Lauf
Bodensee-Forum: 1. Treffen am Hausler Hof
Quad Store Melk: 1. Drift Challenge
MSC Ohmtal: Treffen & Turnier in Homberg
Reisersberg: Treffen mit Anspruch

Rennsport
Pont de Vaux: ist Kult

Sportnachrichten
Max Freund: Deutscher Quad-Cup-Champ 07
ATV Quad Trial DM: Meisterschaftlich familiär
Portrait Clemens Eicker: Extrem-Sportler
Max Freund: Deutscher Quad-Cup-Champ 07

Szene
Gerry Mayr: Gespann-Tour durch Neuseeland
Roof of Africa: Nix mit Quads heuer
Quadverleih Niedernhausen / Eifel-Quad.de:
Quad-Events & Touren um den Gardasee
Hostettler: MX- & Racingmarkt in Sursee


ATV&QUAD Magazin 2007/10 gibt´s ab dem 12. Oktober 2007 für 3,90 Euro im gut sortierten Zeitschriften-Handel und beim freundlichen Quad-Händler.