25.04.2012
Rennsport

BQC 2012: Saisonstart in Torgau

Mit Freunden teilen auf    

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau: Fahrerbesprechung mit Kids und MinisMit einem spektakulären Renn-Wochenende hat die Bavarian Quad Challenge (BQC) – immerhin Deutschlands größte reine Quad- und ATV-Cup-Veranstaltung – ihre Saison 2012 eingeläutet. Rund 150 FahrerInnen aus Deutschland, Österreich und Tschechien sind zum Training sowie in 11 Klassen angetreten.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau, Kids-Klasse: Karten neu gemischt

Kids und Minis am Start

Den Start machten die beiden Klassen 7 für Kids und Minis (Anfänger) mit ihrem Lauf am Samstag, sie treten in der BQC bereits im zweiten Jahr im Rahmen einer ‚Deutschen Meisterschaft im DMV‘ an. Durch viele TeilneherInnen, die hier zum ersten Mal antreten, sind die Karten in diesen Klassen allerdings völlig neu gemischt.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau: spannende Positionskämpfe, die ihre Spuren hinterlassen

300 Kubik, Rookies und Damen

Außerdem startete am Samstag die Klasse 7 bis 300 Kubik sowie die beiden neuen Klassen 9 (Rookies) und 8 (Damen), diese mit sehr großer Beteiligung; die drei Klassen starteten gemeinsam, wurden aber getrennt gewertet.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau, ATV-Klasse: spektakuläres Wasserloch

Spektakuläres Duell in der ATV-Klasse

Spektakulär ging es dann am Sonntag in der ATV Klasse zu. Max Heiland, der amtierende BQC-Meister, bot sich einen Zweikampf mit Ollie Rouckova aus Tschechien, die lange führte und durch ein technisches Problem den führenden Platz in der ATV-Klasse Solo an Max Heiland hergeben musste.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau, ATV-Klasse: Ollie Rouckova musste ihre Führung wegen eines technischen Defekts an Max Heiland abgeben

Königsklasse Quad Solo

Ebenso spektakulär ging es in der Königsklasse ‚Quad Solo‘ ab. Durch einen guten Start gewann Marco Dostler den Holeshot – gerade mal eine Rad-Länge vor dem amtierenden BQC-Meister Sandy Schulze. Nach der ersten Runde hatte allerdings Michael Mayer die Führung übernommen, hinter ihm Sandy Schulze und Marco Dostler. Das änderte sich schon nach der zweiten Runde: Aus dem Mittelfeld kam Udo Bauerfeind, der amtierende Meister in der GCC (Quad Klasse A), der sich in den darauf folgenden Runden an die Spitze setzte, seine Führung durch ein technisches Problem allerdings an den amtierenden BQC-Meister Sandy Schulze wieder abgegeben musste. Aus dem Mittelfeld kam Richard Zimmermann, der als Newcomer den zweiten Platz einfuhr – insgesamt also ein Rennen mit vielen Positionswechseln, die eine sehr spannende Saison in der Quad-Klasse Solo versprechen.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau, Quad-Klasse: spannende Renn-Saison zu erwarten

Quad 40+

Bereits seit der vergangenen Saison 2011 gibt´s bei der BQC die Klasse Quad (S) 40+ Solo; in dieser gaben sich der amtierende BQC-Meister Michael Flor und Manfred Singer einen unerbittlichen Zweikampf.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau, Quad-Klasse: trotz enger Streckenabschnitte viele Positionswechsel

Team Quad Klasse

In der Team Quad Klasse gewann den ersten Platz das Team Jürgen Mohr und Patrick Seibold, gefolgt auf Platz 2 vom Team Maik Rothe und Kevin Müller; auf Platz 3 rangiert das amtierende BQC-Meister-Team Alfred und Manuel Bauer.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, 1. Lauf in Torgau: Streckenführung mit Baumstämmen

Neue Streckenführung in Torgau

Mit großem Aufwand hatte der MSC Torgau die Streckenführung umgestaltet und für die Klassen ATV und Quad durch Baumstämme eine weiter Herausforderung geschaffen. Die Quad-PilotInnen mussten die in die Strecke gelegten Baumstämme zwar nicht zwingend überfahren, der Umweg kostete allerdings Zeit.
Ein Highlight war das Wasserloch in der ATV Klasse; auch dieses durfte zwar umfahren werden, doch das tat keiner der TeilnehmerInnen, offenbar wollten alle lieber im Schlamm baden gehen.

BQC Bavarian Quad Challenge 2012, Steffi Bär: anmelden – kommen – mitfahren

Nächstes Rennen in Dieskau

Das nächste BQC-Rennen wird am 19. und 20. Mai in Dieskau stattfinden. „Auch hier gilt: anmelden – kommen – mitfahren“, sagt Steffi Bär, die Organisatorin der BQC.

Kontakt: BQC Bavarian Quad Challenge