24.01.2008
Fahrzeuge

JS Spezial-Fahrzeuge: Streetracer-Kit für Hyosung LT 450

Mit Freunden teilen auf    

Hyosung LT 450 á la JS Spezial-Fahrzeuge: mit flach & breit mit Streetracer Performance-KitFür die Hyosung LT 450 bietet JS Spezial-Fahrzeuge einen Performance-Umbaukit, der die taiwanesische Sportlerin in einen beinharten Streetracer für zentraleuropäische Straßenschluchten verwandelt

Gemeinsam mit seinem Entwicklungspartner H&R Spezialfedern hat das Team um Jürgen Schröder ein straßenzugelassenes Fahrwerk für die brandneue Hyosung LT 450 konstruiert. Die Sauerländer entwickelten einen Streetracer Performance-Kit für die 450er Sportlerin von Hyosung, der aus einem Straßen-Sportfedersatz mit einer Tieferlegung um rund 70 Millimeter, Spurverbreiterungen an der Vorderachse um 60 und an der Hinterachse um 100 Millimeter sowie einem Sport-Quad-Stabilisator besteht. Während die Spurverbreiterungen zur Reduzierung der Kippneigung beitragen sollen, hat der Stabi die Aufgaben, für einen verbesserten Geradeauslauf und eine reduzierte Wankneigung des Quads zu sorgen. Alle Komponenten sind straßenzugelassen und ab sofort lieferbar; sie sind sowohl als Kit als auch einzeln erhältlich und haben – wie bei JS-Spezial-Fahrzeuge üblich – ein TÜV Teilegutachten, so dass eine Einzelabnahme nach § 21 entfällt. Weitere Informationen in der folgenden Ausgabe ATV&QUAD Magazin 2008/03 ab 26. Februar 2008 beim freundlichen Zeitschriften-Händlern sowie bei ausgewählten Quadhändlern.

Kontakt: [JS Spezial-Fahrzeuge]