21.01.2012
Allgemein

Max Kettner: 500 Euro Spende für Kirchen-Renovierung

Mit Freunden teilen auf    

Mit großer Freude haben Marianne und Monika Kettner von Auto Max Kettner / Quad-Funmobile aus Dienhausen dem Dekan Oliver Grimm einen Scheck in Höhe von 500 Euro für die Renovierung der Kirche ‚St. Michael‘ in Denklingen überreicht; diese Summe entsprach – großzügig aufgerundet – dem Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen auf der Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum von Auto Max Kettner im September 2011. Die Übergabe des Schecks fand im Pfarrheim Denklingen statt, wo jeden ersten Mittwoch im Monat ein Gottesdienst mit anschließendem Frühstück stattfindet.
„Wir bedanken uns bei allen Helfern und Mitwirkenden sowie auch bei den Besuchern der Jubiläumsfeier ganz herzlich“, sagt Monika Kettner, die bei Auto Max Kettner für die ATVs und Quads (‚Quad-Funmobile‘) zuständig ist.

Kontakt: Quad-Funmobile

Schlagwörter: /