03.05.2016
Events

MotoBike: Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand

Mit Freunden teilen auf    

Auf seine Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand und an den Schneeberg ist das Team um Gerhard Rösner und Peter Winkelmayer vom Arctic-Cat-, CF-Moto-, TGB- und Yamaha-Quadhändler MotoBike Winkelmayer in Bad Vöslau am 30. April mit mehr als 20 Kunden und Freunden gestartet. Organisator Gerhard Rösner empfing die FahrerInnen am frühen Vormittag des Samstages bei strahlendem Sonnenschein aber frischem Wind, und irgendwie lag eine angespannte Vorfreude zum gemeinsamen Ausritt in der Luft.

Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand: strahlender Sonnenschein und frischer Wind

MotoBike Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand: Aufstellung wie zu einer Parade, und los geht´s. Mehr als 20 Quads-Freunde starten  bei Sonnenschein aber frischem Wind vom MotoBike Ladenlokal in Bad Vöslau auf die Tour am 30. AprilBevor es los ging, noch schnell die letzten Fachgespräche, und in einer Parade fädelten sich die Teilnehmer zum Start auf. Angeführt vom ‚Leitwolf‘, ging es auf wenig befahrenen Nebenstraßen durch die Ortschaften im südlichen Niederösterreich. Nachdem die Route schon vorher sorgfältig ausgewählt und getestet worden war, führte so mancher Abschneider weit weg von Hauptverkehrsrouten und zeigte malerische Landschaften der Region.
MotoBike Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand: schneebedeckter SchneebergLange bevor sie vollständig zu erkennen war – die Hohe Wand mit ihren 1.135 Metern Seehöhe –, kamen schon die ersten Paragleiter durch die Lüfte gesegelt. Ein wunderbares Schauspiel vor einem Bilderbuch-Panorama, das nur die Beifahrer auf den Quads vollständig genießen konnten.
Die Fahrt ging weiter, denn der wie eine Insel daliegende Teil der Wiener Alpen im südlichen Niederösterreich wurde rechts liegen gelassen. Auf schmalen Asphaltbändern sah man, wie die Freiluft-Fans ihre Fahrt genossen. Und dieser Spaß sollte auch im Vordergrund stehen.
Dazu passte dann auch, dass in der Ferne der Schneeberg auftauchte. Allerdings drehte man ihm nach einiger Zeit abrupt den Rücken zu und bog in eine Seitenstraße ab. Am Rande dieses Weges führte die Tour zu einer unbefestigten Freifläche. „Absitzen“ lautete das Kommando. Helm ab und abwarten. Was tun? Da fielen die Worte: „Da geh´n wir zu Fuß rauf.“ Wandern? Entsetzem stand den Quad-Enthusiasten ins Gesicht geschrieben.

Entsetzlich: 30 Meter lange Wanderung

MotoBike Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand: Organisator Gerhard Rösner hat ein gelungenes Programm für die Vierrad-Freunde vom Team MotoBike Winkelmayer zusammengestelltAber nach 30 Metern, entlang einer leichten Anhöhe ums Eck, öffnete sich das Szenario, und wir standen vor der Terrasse der ‚Steirer Hütt`n‘ in Schrattenbach, wo sich uns ein fast kitschige Ausblick eröffnete: Links der schneebedeckte Schneeberg und rechts die Hohe Wand, beinahe MotoBike Ausfahrt 2016 zur Hohen Wand und zum Schneeberg: Mehr als 20 Kunden & Freunde des Quadhändlers in Bad Vöslauzum Angreifen. Nach einer schmackhaften Jause und einem Sonnenbad ging die Fahrt weiter.
Die Weiterfahrt brachte – wie bereits die erste Etappe – wunderbare Ansichten von diesem Teil des Bundeslandes. Durch die gewählte kurvenreiche Strecke kamen jene FahrerInnen auf ihre Kosten, die solche Herausforderungen mit dem vierrädrigen Fahrzeug lieben.
Schlussendlich fand die Ausfahrt vor der Steinwandklamm bei der Jausenstation Reischer in Furth einen gelungenen Abschluss. Einige Quads verließen die Gruppe schon vor der Rückkehr zum Firmensitz von MotoBike, da ihr Heimweg eben auf der Strecke lag. Trotzdem war die Stimmung bei der Ankunft gelöst und freudig: Eine rundum gelungene Ausfahrt der Freunde vom MotoBike-Winklemayer-Team.

Nächste MotoBike-Ausfahrt: Führt durch die Wälder

MotoBike WinkelmayerAuch die nächste Ausfahrt hat der Quadhändler in Bad Vöslau bereits geplant: Durch die Wälder wird sie führen, Einzelheiten werden noch nicht verraten. Termin: vorausssichtlich der 4. oder 11. Juni 2016. x

Kontakt: > MotoBike Winkelmayer <