31.03.2016
ATVs

Präsentation: Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS

Mit Freunden teilen auf    

Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: Bei der Konstruktion standen Vielseitigkeit und praktische Details zur Beförderung von Nutzlast und einer Beifahrerin im MittelpunktMit der Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS präsentiert der große amerikanische ATV- und Side-by-Side-Hersteller das erste Modell seines Lineups 2017. Wie bereits die Sportsman 6×6 Big Boss 800 als Vorgängerin, ist auch das neue Modell mit 570 Kubik Einzylinder-Triebwerk entwickelt worden, um entlegenstes Gelände zu erreichen, und das mit einem Höchstmaß an Traktion, Nutzlast und Vielseitigkeit. Dazu verfügt die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS über:

  • bedarfsgesteuerten Allradantrieb,
  • einen 25,5 Liter Tank,
  • clevere Transport-Lösungen: Die Neuauflage des Big Boss bietet mehr Traktion, Reichweite und Ladekapazität als ihre Vorgängerin;
  • branchengrößte Nutzlast, Platz für zwei Personen und umfangreiches Zubehör, das eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten erlaubt.
  • Ab Juli 2016 wird die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS bei den Polaris-Vertragshändlern in Deutschland und Österreich verfügbar sein.
Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS: Höchstmaß an Traktion, Nutzlast und Vielseitigkeit

Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: konstruiert, um entlegenste Gebiete zu erreichenMit der neu entwickelten Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS präsentiert der große amerikanische Hersteller von Off-Road Fahrzeugen einen weiteren Neuzugang in seinem Off-Road Portfolio vor. Mit mehr Traktion, Reichweite und Ladekapazität ausgestattet als die Vorgängerin, soll die neue Big Boss 570 jedes abgelegene Ziel erreichen und die schwierigsten Off-Road Verhältnisse bewältigen.
„Der neue Big Boss bietet den bestmöglichen Nutzwert für alle, die ausgedehnte, herausfordernde Fahrten unternehmen oder unter den härtesten Bedingungen arbeiten”, heißt es aus der US-Zentralle des Unternehmens. „Dieses einmalige ATV nimmt jeden Job und jede Herausforderung an, ganz egal in welchem Gelände.“ Auch auf dem deutsch-österreichischen Markt wird das sechsrädrige Power-Paket bereits mit Vorfreude erwartet. „Wir freuen uns riesig auf die Neuauflage des Big Boss“, sagt Ulrich Schäfer als Geschäftsführer der Polaris Germany GmbH. „Die Eigenschaften dieses Fahrzeugs sind einfach einmalig. Sein Name sagt schon alles. Unsere Big Boss Kunden erwarten bereits mit großer Vorfreude die 6×6 Neuheit vom Marktführer.

Erstes 6×6 ATV für zwei Personen

Die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS ist das erste 6×6 ATV der Branche mit Platz für zwei Personen und kann aufgrund der branchengrößten Nutzlast, des flexibel konfigurierbaren Lock & Ride Cargo-Systems Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: konstruiert, um entlegenste Gebiete zu erreichenund des integrierten Staufaches vorne ein Maximum an Ausrüstung befördern.
Mit verlängertem Chassis ausgestattet, kann die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS ein Höchstmaß an Nutzlast sowie eine zweite Person transportieren. Dabei genießt die Sozia auf einem erhöhten Beifahrersitz optimale Aussicht, Haltegriffe und Fußablagen sind ebenso vorhanden. Um die Ladung sicher zu befördern, stehen dem Fahrer eine kippbare Pritsche mit Gasdruck-Federn und einer Ladekapazität von 340 kg zur Verfügung. Ihre Seitenwände sind mit dem Stahlschienen, Lock & Ride Befestigungssystem und sechs hoch angebrachten Zurrösen ausgestattet, außerdem gibt es neben dem Beifahrersitz zwei zusätzliche Ablagen mit Befestigungen für Eimer. Integrierte Teiler ermöglichen es, die hintere Ladefläche in zwei verschiedene Abschnitte zu trennen während Rungentaschen für eine Erhöhung der Pritsche und somit den Transport von weiterer Ausrüstung sorgen. Im vorderen Bereich bietet die Big Boss zusätzliche Ladekapazität mit einem eingebauten, 25,5 Liter fassenden Stauraum und einer serienmäßigen Träger-Erweiterung für Lasten bis zu 41 kg. Das Fahrzeug ist zudem mit einer Standard-Anhängerkupplung ausgerüstet und sorgt mit satten 750 kg Anhängelast dafür, dass keine Jagdbeute, Ladung oder Job zu schwer sind.

Umfangreiches Zubehör-Angebot

Mit mehr als 30 brandneuen Polaris Engineered Accessories Zubehörteilen erlangt die Big Boss zusätzliche Einsatzflexibilität und kann das ganze Jahr über für eine Vielzahl von Arbeitseinsätzen sowie die Jagd angepasst werden. Integrierten Befestigungen für eine Seilwinde Winde und einen Schneepflug erlauben einen schnellen und einfachen Einbau der jeweiligen Komponenten. Zubehörteile wie das neue Yukon Adventure Rack sorgen für mehr Höhe, zusätzliche Ösen schaffen mehr Sicherheit auf der hinteren Ladefläche. Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: Höchstmaß an NutzlastMit der konvertierbaren Staubox, die sowohl bei der Fahrt mit einem wie auch mit zwei Passagieren benutzt werden kann, gibt sich die Big Boss vielseitig, während die Ladung immer sicher und trocken bleibt.

Effizientes ProStar Triebwerk

Um alle entlegenen Ziele zu erreichen, ist die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS mit einem kraftstoffeffizienten Triebwerk ausgestattet und besitzt zugleich die Fähigkeit, jedes herausfordernde Gelände zu meistern sowie dem Fahrer den nötigen Komfort zu bieten. Dazu wird die neue Big Boss von einem flüssigkeitsgekühlten 1-Zylinder ProStar-Triebwerk mit 567 Kubik und 44 PS angetrieben, das mit 49 Nm ein ordentliches Drehmoment für den Einsatz bei der Arbeit, der Jagd oder auf der Ausfahrt im Gelände liefert. Zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventile, gepaart mit einem elektronischen Einspritzsystem (EFI) in Automobilqualität, sichern einen reibungslosen Start sowie den einwandfreien Betrieb in unterschiedlichen Höhenlagen und bei kalten und heißen Temperaturen. Mit einem Tankinhalt von 25,5 Litern – bis zu 50 Prozent mehr als bei den meisten ATVs – und einer Reichweite von bis zu 209 Kilometern setzt das Fahrzeug neue Maßstäbe im Utility-ATV-Bereich und erleichtert es dem Piloten, sich ganz auf seinen Einsatz zu konzentrieren.

All-Wheel Independent Suspension und 6×4- / 6×6-Antrieb

Beim Fahrwerk handelt es sich um die All-Wheel Independent Suspension von Polaris, die vorne immerhin 208 und hinten 241 mm Federwege sowie eine Bodenfreiheit von 292 mm bietet. Auf Knopfdruck kann der Fahrer zwischen 6×4- und 6×6-Antrieb umschalten und sich dabei auf Polaris´ bedarfsgesteuerten Allradantrieb – High Performance On-Demand True All-Wheel Drive (AWD) – verlassen, der in minimaler Zeit eingreift und damit sofort zur Stelle ist, wenn mehr Traktion benötigt wird. Für Grip auf dem Boden sorgen 26 Zoll breite 14-Zoll PXT-Reifen. Serienmäßig ist auch das Motorbremssystem (EBS) von Polaris, das über eine aktive Bergabfahrhilfe (ADC) verfügt, welche für die entsprechende Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: gebaut für Arbeitseinsätze unter extremen BedingungenBremskraft auf allen sechs Rädern sorgt und somit optimale Kontrolle sowie eine sanfte, gleichmäßige Geschwindigkeitsreduzierung bei Bergabfahrten sicherstellt.

Komfort für den Piloten

Die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS ist mit zahlreichen Features ausgestattet, die jeden Einsatz erleichtern und komfortabler machen, womit der Fahrer erheblich entlastet wird. Dazu gehört eine neue Servolenkung (EPS) samt Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die sich – laut Aussage des Herstellers – so einfach bedienen lassen soll wie keine andere im ATV-Bereich: Das neue EPS-System ist entwickelt worden, um den Fahrkomfort und die Kontrolle im alltäglichen Einsatz zu steigern, und passt sich dazu automatisch den Fahrbedingungen an, so dass es eine mühelose Lenkung bei langsamen Manövern sowie die optimale Kontrolle und ein exzellentes Lenkgefühl bei hoher Geschwindigkeit erlaubt. Polaris Sportsman 6x6 Big Boss 570 EPS: gebaut für Arbeitseinsätze unter extremen BedingungenVorteile soll die Servolenkung insbesondere bei schwer zugänglichen Arbeitsstätten wie auch auf engen und holprigen Pfaden bieten, außerdem bereiten Richtungswechsel mit ihr besonderen Spaß, und jede Fahrt wird zu einem unbeschwerten Erlebnis.
Für zusätzlichen Fahrkomfort sorgen eine enge Sitzbank sowie breite, flache Fußablagen, die eine natürliche Sitzposition ermöglichen und damit dem Piloten das Handling erleichtern. Die Sitzposition des Fahrers sowie die Scheinwerferleistung lassen die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS auch in puncto Sicht zu den Klassenbesten unter den 6×6-Fahrzeugen zählen. Zwei Scheinwerfer in den vorderen Kotflügeln und eine Arbeitsleuchte im Lenker sorgen für eine Gesamtleistung von 150 Watt und erleuchten den Weg auch beim Kurvenfahren. Damit gibt sich die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS als zuverlässiger Partner bei der Arbeit und in der Freizeit, und das unabhängig von der Tageszeit und den Lichtverhältnissen.

Verfügbarkeit und Preise

Die Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS wird ab Juli 2016 bei den Polaris-Vertragshändlern in Deutschland und Österreich mit europäischer Traktor-Homologation verfügbar sein. PolarisVK-Preise hat Polaris bislang nicht bekanntgegeben, für die Vorgängerin mit 800 Kubik hat Polaris bislang 15.490 Euro im VK aufgerufen. x

Kontakt: > IPS – Importation Polaris & Sufag <
Kontakt: > Polaris Germany <
.

Technische Daten

Polaris Sportsman 6×6 Big Boss 570 EPS, Modell 2017

Fahrzeug Typ ATV
Motor Flüssigkeitsgekühlt, 1-Zylinder 4-Takt
Motor Hubraum 567 cm3
Motor Schmiersystem Nass-Sumpf
Motor Steuerung DOHC; 4 Ventile je Zylinder
Gemischaufbereitung EFI
Zündanlage / Startsystem ECU / Elektrostarter
Leistung 32,8 kW (44 PS)
Drehmoment 49 Nm bei k.A. min-1
Antrieb 6×6 on demand; Kardan
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Differenzial vorne / hinten mit Sperre / –
Getriebe; Gänge CVT Variomatik; LHNRP
Servolenkung Serie
Radaufhängungen vorne McPherson
Radaufhängungen hinten IRS
Reifen vorne / hinten 26×8-14 / 26×10-14
Bremsen vorne 2 Scheibenbremsen
Bremsen hinten 4 Scheibenbremsen
Maße: Länge x Breite x Höhe 2.946 x 1.245 x 1.245 mm
Maße: Federweg vorne / hinten 208 / 241 mm
Maße: Bodenfreiheit 292 mm
Maße: Sitzhöhe 940 mm
Füllmengen: Tankinhalt / Öl 25,6 Liter / k.A.
Leergewicht 649 kg (trocken)
Zulässiges Gesamtgewicht 1200 kg
Zuladung Front / Heck 41 / 363 kg
Anhänger Zuglast (gebremst) 750 kg
Farben k.A.
Preis Deutschland k.A.
Preis Österreich k.A.
Preis Schweiz k.A.
Hersteller >Polaris Industries Inc.<
Import D + A >Polaris Germany GmbH<
Import Schweiz >IPS – Importation Polaris & Sufag S.A.<
Import Italia >Egimotors<

Schlagwörter: / /