03.10.2016
Fahrzeuge

Präsentation: Yamaha YXZ 1000R Sport Shift

Mit Freunden teilen auf    

Mit dem Yamaha YXZ 1000R Sport Shift geht der japanische Hersteller nach der Präsentation seines SuperSport Side-by-Sides YXZ 1000R nun einen Schritt weiter in diesem Marktsegment. Ausgerüstet mit Schaltwippen im Rennsport-Stil, die eine optimale Beschleunigung und ein Höchstmaß an Kontrollierbarkeit in extremen Situationen bieten, wird mit diesem SuperSport-Side-by-Side mit Topausstattung zum ersten Mal computergestützte Rennwagen-Technik in die SxS-Kategorie eingeführt.

Vor weniger als einem Jahr hat Yamaha den radikalen YXZ 1000R in den Markt eingeführt, bei dem es sich um das erste Side-by-Side handelt, das der SxS-Welt eine ganz neue SuperSport-Kategorie eröffnet hat. Mit seinem aggressiven Aussehen, radikalem Design und sequenziellem manuellen Getriebe, einer atemberaubenden Beschleunigung und einer phänomenalen Höchstgeschwindigkeit hat der für jedes Gelände taugliche YXZ 1000R die Offroad-Welt verändert.

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: Sportgetriebe mit Schaltwippe

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: mit Launch-System und Schaltwippen-Technik ohne Kupplung – Rennsport-Technik im Side-by-Side-BereichBeim YXZ 1000R Sport Shift wird ein hocheffizientes Schaltwippensystem ohne Kupplung eingesetzt, das es dem Fahrer ermöglicht, das sequentielle Fünfganggetriebe selbst bei Vollgas stufenlos zu schalten – wenn er dies möchte.
Dank der ausgefeilten chipgesteuerten Schaltung (YCC-S) von Yamaha macht das Sport-Shift-System das Schalten des Fünfgang-Getriebes Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: einfach zu bedienendes Launch-System für optimale Beschleunigungeinfacher als bei jeder manuellen Auslegung. Dieses Hightech-Elektroniksystem vom Typ F1 wurde ursprünglich für die Sport-Touring-Motorräder mit Topausstattung von Yamaha entwickelt. Da darüber hinaus keine Fußbetätigung der Kupplung erforderlich ist, wird der Fahrer des YXZ 1000R Sport Shift physisch und mental entscheidend entlastet.
An der Lenksäule sind zwei Schaltwippen angebracht, von denen die rechte Wippe zum Hochschalten und die linke zum Herunterschalten dient. Dieses einfache und intuitiv zu bedienende System sorgt dafür, dass der Fahrer das sequenzielle Fünfgang-Getriebe viel effizienter schalten kann als ein manuelles System. So kann sich der Pilot voll und ganz auf das vor ihm liegende Gelände konzentrieren.

Launch System (LS)

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: Bedienung mit Schaltwippen-Technik ohne KupplungDer Yamaha YXZ 1000R Sport Shift ist das erste Side-by-Side mit einem Launch System (LS) für SxS-Fahrer. Diese computergestützte Technik ermöglicht eine viel schnellere Beschleunigung, als dies bei einem manuellen System möglich wäre. Der Einsatz des Launch Control wurde durch die Verwendung der chipgesteuerten Schaltung (YCC-S) von Yamaha möglich; diese sorgt dafür, dass die Kupplung so lange deaktiviert bleibt, bis der Fahrer starten möchte.
Der Launch-System-Start wird eingeleitet, wenn der Fahrer beide Wippen gleichzeitig zieht und die Fußbremse betätigt. Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: Bedienung mit Schaltwippen-Technik ohne KupplungNach 1 Sekunde leuchtet die LS-Anzeigeleuchte auf dem Armaturenbrett. Dann kann der Fahrer das Bremspedal freigeben und den Motor auf die gewünschte Drehzahl bringen.
Um das Launch System zu aktivieren, sind beide Wippen zusammen zu lösen, und es muss Vollgas gegeben werden. An diesem Punkt wird das YCC-S automatisch die Kupplung einrücken, und dank einer weiteren Funktion des Systems kann unter Vollgas hochgeschaltet werden.
Zur Erhöhung der Sicherheit sind zahlreiche Situationen vorgesehen, in denen die Aktivierung des LS verhindert wird. Dazu gehören: nicht angelegter Sicherheitsgurt, aktivierte Feststellbremse, wenn das Fahrzeug im Differenzialsperrenmodus ist oder wenn die Kühlmitteltemperatur zu niedrig ist oder andere Warnmeldungen angezeigt werden. In diesen Szenarien leuchtet die LS-Leuchte auf, und der Fahrer kann die entsprechende Maßnahme ergreifen.

Automatisches Herunterschalten / Motorbremsensteuerung

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: automatisches Herunterschalten und elektronisch geregelte MotorbremssteuerungDas intelligente YCC-S wurde so programmiert, dass es automatisch ohne Wippenbetätigung herunterschaltet, wenn der Yamaha YXZ 1000R Sport Shift gestoppt wird. So muss sich der Fahrer nicht überlegen, ob er im richtigen Gang ist oder ob bei niedrigen Drehzahlen der Motor abgewürgt wird. Das Fahrzeug ist auch dann im richtigen Gang, Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: F-N-R Richtungsschalthebelwenn der Fahrer aus einer niedrigen Drehzahl heraus beschleunigt. Um Überdrehen zu vermeiden, funktioniert dieses automatische Herunterschalten nicht, wenn abrupt gebremst wird.
Für ein kontrolliertes Abbremsen ist die Motorbremsensteuerung zuständig. Diese wird aktiviert, wenn das Fahrzeug bergab ohne Gasgeben ausrollt. In dieser Situation muss der Fahrer die Drosselklappe geschlossen und die Bremse deaktiviert halten. Dann wird das YCC-S automatisch die Kupplung halb einrücken und den Widerstand der Motorbremse modulieren, um eine Geschwindigkeit von ca. 10 km/h zu erreichen. Sobald Gas gegeben oder die Bremse betätigt wird, wird das System ausgerückt, und der Fahrer kann die volle Kontrolle übernehmen.

F-N-R-Richtungsschalthebel

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: ergonomisches Cockpit im Kampfjet-StilIn der Mittelkonsole ist ein einfacher Schalthebel für die Wahl der Richtung angebracht. Dieser bietet die Funktionen Vorwärts, Neutralstellung und Rückwärts, mit denen der Antrieb elektronisch aktiviert wird. Um eine versehentliche Auswahl zu verhindern, verfügt der Schalthebel über eine integrierte Verzögerung von 1 Sekunde bis zur Aktivierung des gewählten Modus. Außerdem ertönt als zusätzliche Sicherheitsfunktion beim Rückwärtsgang ein Warnsummer.
Unter dem F-N-R-Hebel befindet sich der On Command-Wahlschalter 2WD/4WD/4WD mit Differenzialsperre, und auf der rechten Seite der Mittelkonsole ist eine Feststellbremse.

Ergonomisches Cockpit-Design

Das Cockpit im Kampfjet-Stil wurde so eingerichtet, dass eine sportliche Sitzposition erreicht Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: ergonomisches Cockpit im Kampfjet-Stilwird und alle Bedienelemente griffbereit angeordnet sind. Das einstellbare Lenkrad mit drei Speichen ermöglicht eine gute Sicht auf die Multifunktionsinstrumente, und ein einstellbarer Sitz mit einer Fußstütze auf der linken Seite und einer Fersenstütze auf der rechten Seite erhöht den Fahrkomfort.
Auf der Beifahrerseite sorgt nicht nur ein Handgriff für zusätzliche Sicherheit auf unwegsamem Gelände, es gibt auch Fußstützen, ein Handschuhfach, zwei Getränkehalter und ein mittleres Ablagefach.

Multifunktionale analoge / digitale Instrumente

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: Multifunktionale analoge / digitale InstrumenteDer analoge Drehzahlmesser ist mit einem großen digitalen Ganganzeigeeinsatz ausgestattet, und der LCD-Tachometer mit einer Multifunktionsanzeige mit Wassertemperatur, Uhr, Kraftstoffanzeige, Kilometerzähler und Tageskilometerzähler. Es gibt zahlreiche Warnleuchten – allen voran wie Öl-, Feststellbremsen-, Rückwärtsgang-, Neutral- und Motormanagementanzeigen. Auf der Konsole auf der rechten Seite werden dem Fahrer die Warnleuchten für Kupplung, Launch Control und YCC-S angezeigt.

14-Zoll-Beadlock-Felgen aus Aluguss

Um eine hohe Leistung effektiver auf die Oberfläche zu übertragen, wurde der Yamaha Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: 14 Zoll Beadlock-Felgen aus AlugussYXZ 1000R Sport Shift mit 14-Zoll-Alugussfelgen mit einer Beadlock-Sicherungsscheibe mit M6- Befestigungselementen ausgerüstet, die verhindert, dass sich die Reifen auf den Felgen bewegen.
Diese leichten Räder wurden so gefertigt, dass der aggressive Look des YXZ1000R Sport Shift hervorgehoben wird. Die Sicherungsscheibe des SE-Modells wurde rot lackiert, um den reinen Sportcharakter zu untermalen.

Sondermodelle

Zwei Sondermodelle zeichnen durch eine exklusive Ausstattung aus, zu der nicht nur eine einzigartige Farbgebung und Grafiken gehören, sondern auch die technisch ausgereiftesten Federbeine, die heutzutage in der SxS-Welt verwendet werden.

FOX Podium X2-Federbeine

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: einstellbare FOX Podium X2-FederbeineDer Yamaha YXZ 1000R Sport Shift SE und das Sondermodell YXZ 1000R SE sind die ersten SBS-Fahrzeuge, die mit internen FOX Podium X2 Bypass-Federbeinen ausgerüstet wurden. Diese bieten über einen größeren Geschwindigkeitsbereich und bei unterschiedlichsten Geländetypen überragende Kontrolle und Traktion.
Diese Federbeine sind nach dem neuesten Stand der Technik konstruiert und bieten umfassende Yamaha YXZ 1000R Sport Shift: einstellbare FOX Podium X2-FederbeineEinstellmöglichkeiten der Federvorspannung für hohe und niedrige Geschwindigkeiten sowie Einstellung der Rückstoßdämpfung für hohe und niedrige Geschwindigkeiten. Die Einsteller sind komfortabel oben auf der Einheit angebracht.
Doppel-Schraubenfedern setzen sich zusammen aus einer kurzen Feder für niedrige Federraten und einer langen für hohe Federraten. Diese Kombination sorgt für ausgeglichenes Fahren über kleinere Bodenwellen bei niedriger Geschwindigkeit und für sicheres Fahren mit weniger Aufsetzern bei Renngeschwindigkeiten in schwerem Gelände. Die Vorspannung kann schnell über den oben angebrachten Kragen abgestimmt werden, und zusammen mit den umfassenden Dämpfungsoptionen können beide YXZ 1000R Sondermodelle für fast alle Situationen eingestellt werden.

Farben & Grafiken

Yamaha YXZ 1000R Sport Shift SE: Sondermodell in Satin-SchwarzDas Sondermodell Yamaha YXZ 1000R Sport Shift SE und der Yamaha YXZ 1000R SE (manuelle Gangschaltung) sind in einer exklusiven Karosseriefarbe in Satin-Schwarz lackiert, mit dunkelgrauen und roten Grafiken und Logos. Das Aussehen der Flaggschiffmodelle profitiert außerdem davon, dass Rahmen, Schutzbügel, Tragfedern und Beadlock-Felgensicherungsscheiben in Rot farblich abgestimmt wurden. Darüber hinaus verfügt die rot/grau/schwarze Verkleidung über ein gesticktes Yamaha Logo an den Sitzen.

Gurtwarnungsleuchten / 12-V-Gleichstromanschluss

Zusätzlich zu den zentral angebrachten Sitzgurtleuchten für Fahrer- und Beifahrer ertönt ein akustischer Alarm, und über einen 12-V-Gleichstromanschluss können Geräte betrieben oder geladen werden.

Preise und Verfügbarkeit

YamahaSeine Deutschland-Premiere feiert der Yamaha YXZ 1000R Sport Shift vom 5. bis 9. September 2016 auf der Intermot in Köln. Bei den Yamaha-Vertragshändlern soll das Fahrzeug bereits in den folgenden Monaten zu haben sein, ein konkreter Termin und Preise stehen noch nicht fest. x

Kontakt: > Yamaha Schweiz <
Kontakt: > Yamaha Austria <
Kontakt: > Yamaha Motor Deutschland <

Schlagwörter: / /