06.02.2017
ATVs

Quad Stadel Schwab: Can-Am Outlander Winter Spezialumbau

Mit Freunden teilen auf    

Mit dem Can-Am Outlander Winter Spezialumbau hat Quad Stadel Schwab das Fahrzeug für den Winter-Einsatz gerüstet. Die Outlander L 570 DPS LoF ist mit einem Schneeschild bereit fürs Schneeschippen und mit ihrem Streuaufsatz bereit, gegen rutschige und eisige Fahrbahnen anzutreten. Bei Quad Stadel Schwab in Burgoberbach steht die winterfitte Can-Am für Besichtigungen und Probefahrten zur Verfügung. Als LoF zugelassen ersteht man sie mit 3 Jahren Werksgarantie.

Can-Am Outlander Winter Spezialumbau: Ausstattung

Can-Am Outlander Winter Spezialumbau: 5-fach verstellbares, 1,37 m breites SchneeschildDie Outlander L 570 DPS LoF wird von einem flüssigkeitsgekühlten 570 Rotax V-Twin Benzin-Motor angetrieben. 49 PS stehen als Leistung zur Verfügung. Serienmäßig kommt sie mit sperrbarem Vorderad-Differenzial vorne und dreistufiger dynamischer Servolenkung (DPS) daher. Winterfit macht sie das 5-fach verstellbare Schneeschild mit einer Breite von 1,37 m. Quad Stadel SchwabDer Streuaufsatz Lehner Polaro fasst 70 Liter, verfügt über ein doppeltes Rührwerk, Streuerweiterungs-Regulierung und Streumengen-Regulierung. Der Can-Am Outlander Winter Spezialumbau umfasst zudem eine LED-Rundumleuchte in Orange. Zu den Features, die den Betrieb im Winter angenehmer machen, zählen neben einer Sitzheizung auch eine Griffheizung und eine Daumengasheizung. Vorne ist die Outlander mit zwei LED-Strahlern, hinten mit einem ausgestattet. Zur weiteren Winter-Ausstattung zählt eine Seilwinde.

Verfügbarkeit und Preis

Der Can-Am Outlander Winter Spezialumbau ist bei Quad Stadel Schwab in Burgoberbach zu einem VKP von 15.999 Euro erhältlich. Gegen Aufpreis wird das Fahrzeug optional mit Windschild ausgestattet. chk

Kontakt: > Quad Stadel Schwab <

Schlagwörter: /