28.03.2013
Events

Quadkelten: 2. Keltentreffen 2013

Mit Freunden teilen auf    

Quadkelten: Die Ausfahrt auf dem 2. Keltentreffen führt zum HesselbergNachdem die Quadkelten auf ihrem > 1. Keltentreffen 2012 < , zu dem das Team um Didi & Chrisi Gessler vom 28. April bis 2. Mai 2012 nach Neuendettelsau gerufen hatten, viel Spaß gehabt haben – vor allem mit ihrem Wettbewerb für die originellste Kutten-Präsentation –, stand bereits im Mai 2012 fest: 2013 muss es ein weiteres Keltentreffen geben. Doch dieses Mal ein ‚öffentliches‘, zu dem alle Freunde und befreundete Quadclubs eingeladen sind, nachdem sich die Kelten zu ihrem ‚Probelauf‘ im vergangenen Jahr noch im engeren Kreis zusammengefunden hatten.

Treffen beim ‚Kelten-Castle‘

Quadkelten: Auch für die originellste Kutten-Präsentation gibt´s auf dem zweiten Kelten-Treffen wieder einen TrophäeIn diesem Jahr treffen sich die Quadkelten vom 21. bis 23. Juni in Neuendettelsau Wernsbach, ganz in der Nähe vom ‚Kelten-Castle‘, dem Häuschen von Didi & Chrisi. Für Wohnmobile und zum Zelten ist ein großer Campingplatz vorhanden, auf dem ein Quad-Parcours abgesteckt und eine Schlammgrube ausgehoben ist. Am Freitagabend wird ein großes Sonnwendfeuer entfacht, in dessen Schein DJ Benny Musik erklingen lassen wird, wozu dann keltische Hochzeiten nach alten Bräuchen zelebriert werden.

Ausfahrt zum Hesselberg

Quadkelten: Die Ausfahrt auf dem 2. Keltentreffen führt zum HesselbergWie bereits im vergangenen Jahr, wird es auch heuer wieder eine Ausfahrt geben, sie wird über kleine und kleinste Sträßchen zum Hesselberg führen. Auf Asphalt-Sträßchen, versteht sich, schließlich fährt der Präsi einen breiten, tiefen Raptoren-PIMPs. Neben Trophäen für die weiteste Anreise auf Achse und das dreckigste Quad steht auch die Preisverleihung für die originellste Kutten-Präsentation wieder auf dem Plan. „Wir haben Tränen gelacht“, kommentiert Quadkelte Rene Stitz die Präsentation seines Kollegen Markus Schweigert, der im vergangenen Jahr außer der Kult-Weste lediglich mit einem Reifen ‚bekleidet‘ war – was insbesondere die Quadkeltinnen begeisterte, so dass ihm die Trophäe zugesprochen wurde.

Händlermeile

Quadkelten, 2. Keltentreffen vom 21. bis 23. Juni 2013, Ansage: Didi GesslerErstmalig werden sich in diesem Jahr auf dem Keltentreffen auch Händler präsentieren, allen voran das Team um den befreundeten Quadhändler Joachim Schwab von Quad Stadel Schwab in Burgoberbach, außerdem ein T-Shirt-Anbieter, ein Airbrusher und ein Sattler.
Für die Benutzung des Zeltplatzes werden je Person für das gesamte Wochenende 5 Euro aufgerufen, ebenso für ein Frühstück, und die Streckenbenutzung schlägt mit 8 Euro zu Buche. Die Erlöse werden dem Tierschutzverein Ansbach gespendet. x

Kontakt: > Quad Stadel Schwab <
Kontakt: > Quadkelten <