13.03.2007
Fahrzeuge

Rüdiger Marquardt: Camo-Man

Mit Freunden teilen auf    

Perfektion liebt er bis ins Detail: Rüdiger Marquardt hat sich bei HP Geländewagentechnik nicht nur seine Polaris Sportsman 800 EFI bis ins kleinste Detail in Camouflage dekorieren lassen. Sondern auch seinen Quad-Anhänger und dessen Zugmaschine. Klar, dass auch sein Helm und sein G´wand getarnt erscheinen. Jetzt bleibt ihm nur noch der Gang ins Tatoo-Studio…

Camo-Man Rüdiger Marquardt: ab ins Tatoo-Studio?

Camo-Man Rüdiger Marquardt: ab ins Tatoo-Studio?

Rüdiger Marquardt liebt Perfektion bis ins Detail, und Polaris-Händler Heinz Plötz erfüllt solche Sonderwünsche gerne.

cm02.jpg
Es fing damit an, dass Rüdiger eine Sportsman verlangte. Freilich keine hundsgemeine – in Camouflage hätte er sie gerne.

cm03.jpg
Aber bitte auch die Details, also auch die Gepäcktaschen und so. Ein bisschen gestaunt hat er dann allerdings, als Heinz ihm auch die Felgen und sogar die Spiegel ‚vercamouflagete‘.

cm04.jpg

Und da das einmal so gut lief, ließ Rüdiger bei der Gelegenheit auch gleich seinen Geländewagen samt Quad-Anhänger in diesem Decor gestalten.

gepaeck.jpgcm10.jpgcm07.jpgcm04.jpgcm08.jpgquadanhaenger.jpgcm12.jpgcm11.jpg

Jedenfalls kann HP Geländewagentechnik mittlerweile praktisch jedes erdenkliche Decor mit einer speziellen Wasserbad-Technik auf beliebig geformte Teile aufbringen

Weitere Infos bei HP Geländewagentechnik.