12.01.2010
Bekleidung

Uvex: Enduro Carbon jetzt vielfältiger

Mit Freunden teilen auf    

Modifiziert und leicht geblieben: Enduro Carbon von uvexUvex modifiziert seinen beliebtesten Helm den Enduro Carbon und macht ihn vielfältiger bei gleich bleibendem Gewicht

Der leichte ,uvex enduro carbon’ mit dem 3-in-1-Prinzip wiegt in der kleinsten Größe nur 1040 Gramm und ist daher sehr beliebt. Die Verwendung von Carbonfasern gewährleistet zudem ein Plus an Sicherheit. Der Schirm und das uvex super anti-fog-Visier lassen sich mittels Schnellverschlüssen einzeln und auch zusammen abnehmen. Neu ist die knöpfbare und waschbare Innenausstattung, die über klimaregulierende und antiallergische Eigenschaften verfügt. Bei den mit Metallgittern hinterlegten Lüftungsöffnungen sind in den oberen Kanälen zusätzlich wasserabweisende Membranen integriert, damit bei Regen kein Wasser eindringt. Zur Optimierung des Klimas im Helm ist ab sofort eine Stirnbelüftungsblende zuständig. Von der Kinnbelüftung zieht ein Frischluftstrom über das Visier nach innen. Erhältlich ist der enduro carbon in reinem Sicht-Carbon und als Dekorvariante. Beide Varianten sind mit einem Doppel-D-Ring aus Titan ausgestattet und kosten 599,95 Euro im Vk.

Kontakt: Uvex

Schlagwörter: /